Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Effenbergs Heimspiel": RTL-Doku-Soap verkommt zur Immobilienbörse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eigentor ohne Pokalchance  

Neue Doku-Soap "Effenbergs Heimspiel"

14.10.2008, 10:38 Uhr | bas

Stefan und Claudia Effenberg (Foto: RTL/Bauendahl)Stefan und Claudia Effenberg (Foto: RTL/Bauendahl) Seien wir doch mal ehrlich: Jeder glotzt gerne dem Nachbarn in die Fenster, um zu erfahren, was sich hinter den Gardinen so abspielt. Und die B-Prominenz macht es uns jetzt ganz einfach, denn der Blick in die Wohn- und Schlafzimmer der Stars und Sternchen scheint in diesen Zeiten zum guten Ton in der Fernsehwelt zu gehören: Und das größte Skandalpärchen der Nation darf da natürlich nicht fehlen – am Sonntagabend dribbelte sich das Ehepaar Effenberg auf RTL in die erste Reihe der deutschen Fernsehunterhaltung. Monatelang wurde mit der Kamera voll drauf gehalten, um dem vor Neugier platzenden Publikum das wahre Leben von Stefan Effenberg und seiner Liebsten Claudia zu präsentieren. Der Zuschauer darf (fast) überall dabei sein. „Die Leute werden sehen, das wir ein ganz normales Leben führen“, sagt Claudia Effenberg in einer Boulevard-Sendung am Sonntag auf RTL. Ach ja? Auf der Suche nach einem neuen Eigenheim läuft bei Effe unter ein paar Millionen gar nichts. Klar, in der Preisklasse sucht natürlich fast jeder normale Bürger.

Foto-Show "Effenbergs Heimspiel"
Foto-Show Frauen, Alkohol und Prügeleien - die größten Kicker-Skandale
Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Diese TV-Formate wurden 2008 bereits abgesetzt
Weitere Nachrichten zu Stefan Effenberg



Ein Neuanfang in Deutschland

Stefan und Claudia in trauter Zweisamkeit. (Foto: RTL)Stefan und Claudia in trauter Zweisamkeit. (Foto: RTL) Um überhaupt im Bilde zu sein, schreckt der Sender nicht davor zurück, noch mal im Dreck zu wühlen und an unschöne Zeiten der Effenberg´schen Ehe zu erinnern: Stefan Effenberg war ein erfolgreicher Fußballprofi, der seinem Freund und Teamkameraden Thomas Strunz die Frau ausspannte – seine Claudia. Effenberg war selbst verheiratet, als er mit der Strunz-Gattin schon angebandelt hatte. Aber die Hochzeitsglocken läuteten für die beiden im Jahr 2002. Er lebte in Florida, das ehemalige Model Claudia blieb wegen ihrer Kinder in München. Der große Knall kam 2007: Stefan hatte eine Affäre mit seiner Nachbarin in Amerika. Doch diese miesen Zeiten sollen jetzt für das Promi-Paar vorbei sein. In der Doku-Soap machen Claudia und Stefan deutlich: Sie wollen einen Neuanfang in Deutschland – gemeinsam in München. Warum auch nicht? Millionen von Zuschauern durften ja auch schon dabei sein während Sarah Connor Szenen ihrer Ehe verkaufte, Jana Ina ihre pränatalen Hormonschwankungen wegzuhecheln versuchte oder die alternde Brigitte Nielsen sich mit diversen Schönheits-OP´s komplett restaurieren ließ.

Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien
Foto-Show Die wahren Quoten-Stars im TV


Haussuche auf hohem Niveau

Auf Wohnungssuche (Foto: RTL)Auf Wohnungssuche (Foto: RTL) In den 50 Minuten der ersten Folge von „Effenbergs Heimspiel“ zog sich ein Detail wie ein roter Faden durch: Die mühevolle Suche nach einer geeigneten Unterkunft für einen ehemaligen Kicker und ein in die Jahre gekommenes Model. Denn der 40-jährige Ex-Fußballer muss sein Anwesen in Florida – liebevoll „Effeville“ genannt - für die große Liebe aufgeben. Und ein ebenbürtiges Eigenheim muss in München erst einmal gefunden werden. Schicke 800 Quadratmeter-Villen ohne Badewanne und mit Mini-Küchen ließ Stefan Effenberg einfach abblitzen – denn eins hat der 40-Jährige ausgeplaudert: Ohne eine riesige amerikanische Küche geht bei ihm gar nichts. Fazit: In dieser Folge blieb die Suche erfolglos. Vorsichtshalber wurden aber werbewirksam bei jeder besichtigten Luxus-Unterkunft die wichtigsten Eckdaten eingeblendet. Wäre ja möglich, dass sich ja doch noch einer der Zuschauer für die Häuschen für sieben Millionen Euro und mehr interessiert...

Foto-Show Diese TV-Formate leiden unter schlechten Quoten
Sind Sie ein TV-Junkie?

Glamouröser Ausklang

Claudia auf dem Catwalk (Foto: RTL)Claudia auf dem Catwalk (Foto: RTL) Und die Effenbergs ließen sich noch weiter in die Karten - sorry, ins Hotelzimmer blicken. Um vermutlich den Zuschauer nicht die gesamten 50 Minuten mit der Haussuche zu langweilen, folgte RTL dem Glamour-Pärchen auf eine Berliner Modenschau. Bei der Veranstaltung trat die 43-jährige Claudia als Highlight zwischen blutjungen Models auf dem Laufsteg auf. Das Popo-Wackeln lernte die Effe-Gattin in fünf Minuten und ihr geliebter Stefan begleitete sie. Sein Outfit: Ein Shirt in Glitzer-Optik – denn die liebt der Macho-Kicker einfach. Stilecht endete die Folge von „Effenbergs Heimspiel“ dann mit einem gefühlsechten Abschied am Flughafen – Effe düst nach Florida und Claudia bleibt in München. Mehr Informationen über ihr Leben hinter den Gardinen brauchen wir in Zukunft nicht. Die weiteren fünf Folgen können gerne einem wohltätigen Zweck gespendet und in den kommenden Wochen bei RTL ein Testbild eingeblendet werden - das verspricht weitaus mehr Unterhaltung.

Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017