Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

TV-Flops des Jahres 2008: Diese Sendungen wollte niemand sehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diese Sendungen wollte niemand sehen  

Die TV-Flops des Jahres 2008

23.12.2008, 15:53 Uhr | JW

Da wehrt sich sogar der Fernseher: Im Jahr 2008 gab es viele TV-Flops. (Foto: imago)Da wehrt sich sogar der Fernseher: Im Jahr 2008 gab es viele TV-Flops. (Foto: imago) Erinnern Sie sich noch an die Sendungen "iTeam - Die Jungs an der Maus", "Herzog" oder "3 ein Viertel"? Nein? Kein Wunder, schließlich wurden die drei Formate allesamt nach kürzester Zeit wieder aus dem Programm gestrichen. Doch nicht nur viele Comedy-Formate floppten 2008, auch Sendungen mit Quoten-Garanten wie Bruce Darnell, Thomas Gottschalk oder Oliver Geißen blieben weit hinter den Erwartungen zurück. Die Styling-Show "Bruce" wurde wegen mieser Einschaltquoten bereits nach der ersten Staffel wieder abgesetzt und Gottschalks Talentsuche bei "Musical Showstar 2008" im ZDF wollte ebenfalls kaum ein Mensch sehen. Ganz zu schweigen von Margarethe Schreinemakers kläglich gescheitertem Comeback-Versuch: In ihrer Anruf-Show bei 9Live rief einfach niemand an. Zu diesen Flop-Formaten gesellten sich im Laufe des Jahres noch so einige hinzu - welche, das erfahren Sie in unserer Foto-Show.

Foto-Show TV-Flops 2008
Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars
Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Trash-TV - schlimmer geht's immer
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows


"Die Anwälte" - gleich zweimal gefloppt

Diese fünf Juristen kämpfen in "Die Anwälte" für Gerechtigkeit. (Foto: dpa)Diese fünf Juristen kämpfen in "Die Anwälte" für Gerechtigkeit. (Foto: dpa) Ganz besonders hart traf es die RTL-Serie "Die Anwälte" mit Kai Wiesinger. Sie schaffte es, gleich bei zwei Sendern zu floppen: Nach nur einer Folge wurde sie bei dem Privatsender wieder aus dem Programm geworfen. Anschließend kaufte die ARD das Format. Doch auch dort konnte sich die Anwalts-Serie nicht behaupten. Gerade mal 2,93 Millionen Zuschauer schalteten am Starttermin im Oktober ein. Der Marktanteil bei den 14- bis 19-Jährigen lag mit miserablen 4,1 Prozent - das waren gerade mal 520.000 Zuschauer in dieser Altersgruppe - deutlich unter ARD-Schnitt. Danach ging es für die Serie sogar noch weiter bergab.

Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien
Sind Sie ein TV-Junkie?

Schluss mit lustig

Dirk Bach und Sonja Zietlow (Foto:  RTL / Stephan Goerlich)Dirk Bach und Sonja Zietlow (Foto: RTL / Stephan Goerlich) Und auch die Comedy-Szene hatte einige Totalausfälle zu vermelden: Die "Sonja und Dirk Show" wurde nach einmaliger Ausstrahlung nicht weiter fortgesetzt. Die Quoten waren hinter den Erwartungen von RTL zurückgeblieben. Nach nur zwei Folgen wurde die ProSieben-Show "Comedy Zoo" abgesetzt. Rund acht Prozent Marktanteil reichten einfach nicht. Und Markus Maria Profitlichs Show "3 ein Viertel" fand ebenfalls kaum jemand lustig. Nach vier Folgen war das Format schon wieder von der Bildfläche verschwunden.

Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - diese Moderatoren nerven
Foto-Show Die miesesten deutschen Moderatoren
Weitere Nachrichten zu Sonja Zietlow

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017