Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

RTL-Show "Guinness World Records: Bauer Günne ist Rekordmelker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltrekord in "Guinness Show"  

Bauer Günne ist Rekordmelker

22.12.2008, 11:45 Uhr | dh

Bauer Günne ist Rekordmelker.  (Foto: RTL)Bauer Günne ist Rekordmelker. (Foto: RTL) Er hatte sich einiges vorgenommen und schaffte es mit viel Kraft und Ausdauer tatsächlich einen neuen Weltrekord in der RTL-Show "Guinness World Records - Die größten Weltrekorde" mit Oliver Geissen aufzustellen: Landwirt Günne aus der RTL-Show "Bauer sucht Frau". In zwei Minuten versuchte er so viel Milch wie möglich mit den Händen zu melken und den bisherigen Rekord von 1,86 Litern zu brechen. Und Günne holte sogar ganze zwei Liter aus dem Euter der Kuh Berta. Zwar trat eine Zuschauerin aus dem Publikum gegen ihn an, doch sie hatte trotz eines Melk-Trainings im Vorfeld gegen den Milchbauern keine Chance. Günne nahm am Ende die Urkunde mit auf seinen Hof zu Freundin und Tochter.

Foto-Show "Guinness World Records - Die größten Weltrekorde"

Foto-Show Günne und seine schöne Freundin Kristina
Foto-Show Lust und Leid bei den Bauern
Voting-Auswertung So haben Sie für die Bauern abgestimmt
Foto-Show Die Bauern und ihre Herzensdamen
Quiz
Weitere Nachrichten zum Thema Bauer sucht Frau




Stille bei Weltrekord mit Klapperschlangen

Gespannte Stille herrschte bei dem Versuch, die meisten Klapperschlangen in den Mund zu nehmen. Schließlich ist die Diamant-Klapperschlange die größte und einer der giftigsten ihrer Gattung. Jackie B. aus Texas wagte den Weltrekord, jedoch wurden den Tieren vorher weder die Zähne gezogen, noch wurden sie gemolken. Ein Biss könnte also tödlich sein. Somit war die Spannung groß, als der Texaner mutig elf der hochgiftigen Tiere in den Mund nahm. Und es gelang ihm tatsächlich diese über zehn Sekunden im Mund zu halten und einen neuen Weltrekord aufzustellen.


Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen

Ein Wiedersehen mit Ulla Kock am Brink

Ulla Kock am Brink unterstützte Oliver Geissen als Außenmoderatorin.  (Foto: RTL)Ulla Kock am Brink unterstützte Oliver Geissen als Außenmoderatorin. (Foto: RTL) Ein Wiedersehen gab es mit Ulla Kock am Brink, die nach knapp zehn Jahren als Moderatorin zu RTL zurückkehrte und Oliver Geissen als Außenmoderatorin unterstützte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Bauer Heinrich mit seinem Schäferlied, das Berliner Duo Rosenstolz präsentierte "Wie weit ist vorbei", Michael Hirte spielte auf seiner Mundharmonika passend zur Weihnachtszeit "Stille Nacht, heilige Nacht" und Take That performten ihre aktuelle Single "Greatest Day". Bei ihrem Auftritt wurde gekreischt wie zu ihren besten Zeiten in den Neunzigern. Linda Gray, Patrick Duffy und Larry Hagmann weckten mit ihrem Besuch Erinnerungen an die beliebte US-Serie "Dallas".


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017