Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Uschi Blum trifft Horst Schlämmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Uschi Blum trifft Horst Schlämmer

12.01.2009, 11:46 Uhr | jho

Singlecover "Sklavin der Liebe" (Foto: Roof Music)Singlecover "Sklavin der Liebe" (Foto: Roof Music) Sie ist eine "Sklavin der Liebe" - so jedenfalls der Titel der neuen Single von Schlagersängerin Uschi Blum. Wie, die Dame kennen Sie nicht? Na kein Wunder, denn ihr letzter Hit ist doch schon ein paar Jährchen her. Anno 1993 war es, als Uschi mit ihrem Song "Lieb’ mich" in Hape Kerkelings Kult-Film "Kein Pardon" auftrat. Und spätestens jetzt sollte auch klar sein, warum die Uschi dem Hape so verdächtig ähnlich sieht: Der Verwandlungskünstler hat für seinen neuen Film "Ein Mann, ein Fjord" (ZDF, 21. Januar) die Diva reaktiviert - und lässt sie gleich mal auf Horst Schlämmer treffen. Worum es in dem Film geht, erfahren Sie in der Foto-Show.


Foto-Show Bilder aus dem ZDF-Film "Ein Mann, ein Fjord"
Musicload Hape feat. Uschi Blum - "Sklavin der Liebe" herunterladen

Foto-Show Hape Kerkeling als "Gisela" in TV-Werbespot
Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars
Weitere Nachrichten zu Hape Kerkeling



Prickelnde Erotik mit Uschi

Hape Kerkeling als Horst Schlämmer und Jürgen Tarrach in "Ein Mann, ein Fjord".  (Foto: ZDF)Hape Kerkeling als Horst Schlämmer und Jürgen Tarrach in "Ein Mann, ein Fjord". (Foto: ZDF) "Ein Mann, ein Fjord" ist die Verfilmung des gleichnamigen Hörbuchs von Hape Kerkeling. Darin schlüpft er gleich in drei seiner Paraderollen: den stellvertretenden Chefredakteur des Grevenbroicher Tageblatts, Horst Schlämmer, die Gameshow-Moderatorin Gisela - und natürlich Uschi Blum. Der Schlagersängerin kommt in der Geschichte eine sehr glamouröse Rolle zu. Denn sie trägt in einer turbulenten Szene auf dem Hurtigruten-Schiff "MS Midnatsoil" ihren neuen Hit "Sklavin der Liebe" vor. Prickelnde Erotik auf Kerkeling-Art ist also garantiert. Bis der Film im Fernsehen läuft, müssen Sie sich noch ein wenig gedulden, die Single "Sklavin der Liebe" können Sie aber schon jetzt genießen - bei Musicload gibt es sie als Download.

Musicload Das Hörbuch "Ein Mann, ein Fjord" als Download
Foto-Show Die besten deutschen Filme
Foto-Show Die größten Showmaster
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen

Uschi Blum im Interview

Derweil setzt Uschi Blum alles daran, dass ihr Comeback ein Erfolg wird. "Ich bin dem Ruf meiner Fans gefolgt", sagt sie im Interview. Und denen präsentiert sie mit "Sklavin der Liebe" gleich einen sehr leidenschaftlichen Song: "Diese Lieder, das bin ich, ganz ich", erklärt sie, und dass ihre Songs auch eine Art Therapie für sie seien.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017