Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Christiansen kommt mit neuem Polittalk zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahljahr 2009  

Christiansen kommt mit neuem Polittalk zurück

26.01.2009, 17:26 Uhr | AE

Talkerin Sabine Christiansen plant ihr Comeback. (Foto: dpa)Talkerin Sabine Christiansen plant ihr Comeback. (Foto: dpa) Sabine Christiansen kehrt auf die Fernsehbühne zurück. Im Super-Wahljahr 2009 wird die ehemalige ARD-Polittalkerin eine gemeinsame Sendung mit Ex-"Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust moderieren, wie "dwdl.de" jetzt berichtet. Das Medienmagazin beruft sich dabei auf einen Bericht des Nachrichtendienstes "Kontakter". Daraus geht hervor, dass sich die "Wahlarena", so der Arbeitstitel des neuen Formats, in fünf Sondersendungen vor der Wahl mit aktuellen politischen Themen beschäftigen soll. Christiansens neue Sendung werde bei Sat.1 ausgestrahlt, nähere Informationen zu Konzept und Sendeplatz gebe es laut "dwdl.de" bislang jedoch noch nicht.

Foto-Show Die schönsten Moderatorinnen
Foto-Show Diese TV-Formate wurden 2008 abgesetzt
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen
Foto-Show Die größten Showmaster
Weitere Nachrichten zu Sabine Christiansen

Angespanntes Verhältnis

Sabine Christiansen als Moderatorin von "Global Players" (Foto: dpa)Sabine Christiansen als Moderatorin von "Global Players" (Foto: dpa) Bis Mitte 2007 hatte Christiansen ihren sonntäglichen Polittalk "Sabine Christiansen" moderiert. Dann übernahm Anne Will das Format. Das Verhältnis zwischen Christiansen und der ARD war zuletzt von Spannungen geprägt. Auslöser dafür waren Unklarheiten, ob bereits vor ihrer Moderation der Jahresvorschau-Sendung "Mein 2008" im Januar ein PR-Deal mit Daimler geschlossen wurde und der ARD nicht mitgeteilt worden war. Christiansen moderiert derzeit das weltweite CNBC-Format "Global Players" und ist geschäftsführende Gesellschafterin der Firma TV 21, die Sendungen wie die Talkshows "Studio Friedman" auf N24 oder "Späth am Abend" auf n-tv produziert.

Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - Diese Moderatoren nerven
Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Spektakuläre Pannen der TV-Sender
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017