Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Neue Diskussionsreihe für Christiansen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wirtschaftsformat bei n-tv  

Neue Diskussionsreihe für Christiansen

12.02.2009, 14:22 Uhr | dpa/AE

Talkerin Sabine Christiansen plant ihr Comeback. (Foto: dpa)Talkerin Sabine Christiansen plant ihr Comeback. (Foto: dpa) Nachdem es im deutschen TV still um Sabine Christiansen geworden war, bekommt die Moderatorin jetzt eine neue Diskussionsreihe beim Nachrichtensender n-tv. Sie soll den Titel "Agenda 09 - Werte und Märkte" tragen und sich um die internationale Finanzkrise drehen und Möglichkeiten aufzeigen, wie sie bewältigt und vergleichbare Krisen zukünftig verhindert werden können, teilte der Sender mit. Die Serie wird in sechs verschiedenen deutschen Großstädten von Christiansens Firma TV 21 produziert, die auch ihren früheren ARD- Talk "Sabine Christiansen" hergestellt hatte. Die erste Sendung soll Ende April ausgestrahlt werden.

Foto-Show Die schönsten Moderatorinnen
Foto-Show Diese TV-Formate wurden 2008 abgesetzt
Foto-Show Die größten Showmaster
Weitere Nachrichten zu Sabine Christiansen


Diskussion hochkarätiger Gäste

Unter Christiansens Gesprächsleitung diskutieren laut n-tv "Top-Entscheider aus der Wirtschaft mit namhaften Gästen aus Politik, Kirche und Gesellschaft". Der Sender zitiert Christiansen mit den Worten: "Die Runden sind hochkarätig und gleichzeitig überraschend zusammengesetzt. Wir werden die komplexen Fragen lebhaft und anschaulich anhand von vielen Beispielen diskutieren, mit dem Ziel, Denkanstöße für die Zukunft zu geben."

Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - Diese Moderatoren nerven
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows

"Global Players" und die "Wahlarena"

Sabine Christiansen als Moderatorin von "Global Players" (Foto: dpa)Sabine Christiansen als Moderatorin von "Global Players" (Foto: dpa) Nach ihrem Ausscheiden bei der ARD übernahm Christiansen die Moderation des Wirtschaftsforums "Global Players" bei CNBC International. Und auch bei Sat.1 wird die 51-Jährige in diesem Jahr als Moderatorin tätig. Gemeinsam mit Ex-"Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust soll sie die Wahlkampfvorberichterstattung des Senders begleiten. Dazu gehören fünf Ausgaben der Talksendung "Wahlarena".

Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Spektakuläre Pannen der TV-Sender


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017