Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Mit "Superbrain" und Stefan Raab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zehn Jahre "TV total"  

Mit "Superbrain" und Stefan Raab

09.03.2009, 09:18 Uhr | vdb

Stefan Raab (Fotos: Allstar)Stefan Raab (Fotos: Allstar) "Wadde hadde dude da", "Pulleralarm" und "Raabigramm"- ohne Stefan Raab und "TV total" hätte es diese humorvollen Köstlichkeiten nie gegeben. Als sich der durch VIVA bekannte Moderator am 8. März 1999 das erste Mal in sein Kölner Studio setzte, ahnte man kaum, wie erfolgreich der Mann mit dem 1000-Karat-Grinsen werden würde. Dank lustigen Einspielern aus depperten TV-Sendungen und komischen O-Tönen belustigte Raab mit seiner Sendung auf Anhieb ein breites Publikum. Aus dem Late-Night-Verschnitt "TV total" wurde bald mehr, denn der gelernte Metzger ist ein Multitalent, das gefordert sein will: "Ich hasse nichts mehr als mich zu langweilen", sagte der mittlerweile 42-Jährige im Interview. Genau aus diesem Antrieb entstanden Stefans Mitwirken am Grand Prix, die "Wok-WM", das "TV-total Turmspringen", die "Stock Car Challenges" und "Schlag den Raab". Und: "Das wird noch mehr werden", versprach der Moderator.

Foto-Show 10 Jahre TV Total
Weitere Nachrichten zu Stefan Raab

Stefan riskiert allesStefan Raab bei der Wok-WM 2008 (Foto: dpa)Stefan Raab bei der Wok-WM 2008 (Foto: dpa)

Natürlich ist sich auch

Stefan Raab selbst für keinen Schabernack zu schade: Im knallgrünen und hautengen Fernsehballett-Anzug hüpfte der TV-Spaßvogel durch das Video zu "Wadde hadde dude da" und unterhielt damit das Grand-Prix Publikum aufs Herrlichste. Von der Fliegengewichts-Weltmeisterin Regina Halmich ließ Stefan sich im Boxkampf vermöbeln, und in der Rubrik "Raab in Gefahr" stellte er sich vermeintlich gefährlichen und absurden Situationen: Mit Olivier Panis sauste Stefan über die Formel-Eins-Rennstrecke und beim Karatekurs jammerte er nur "Aua, Aua, Aufhören!". Keine Frage, wenn der Produzent, Komponist, Musiker, Moderator und Metzger leidet, macht das Zuschauen doppelt Spaß.

Foto-Show Das war die Wok-WM 2008
Foto-Show Die besten Fotos vom "tv total"-Turmspringen
Foto-Show "Schlag den Raab" - die Highlights der letzten Show
Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Die größten TV-Flops

"Raabigramm und Puller-Alarm""TV Total"-Moderator Stefan Raab. (Foto: Allstar)"TV Total"-Moderator Stefan Raab. (Foto: Allstar)

Elementar für die Sendung "TV total" ist dass allseits bekannte "Nippelbord". Auf ihm befinden sich die Knöpfchen, die Stefan drückt, um die die lustigen Einspieler aus anderen TV-Formaten abspielen lassen. Sie werden dann mit den legendären "Pfui"- bis "Extra Pfui Gold"- Schildern kategorisiert und belächelt. Zu einem festen Bestandteil der Sendung wurde das "Raabigramm": Mit seiner Ukulele bewaffnet sang Stefan Stars und Sternchen ihr ganz persönliches Ständchen, das meist schmeichelhaft begann und boshaft endete. Zu einem echten Running Gag in der "TV total"-Geschichte wurde der "Puller-Alarm": In einer Reportage kam es zu einem peinlichen "Penis-Blitzer". Der Fernsehmoderator Ingo Dubinski entblößte versehentlich sein bestes Stück. Mit seinem "Puller-Alarm", einem Schild voller Lichtsignalen und Sirenen, wollte Stefan vor solchen und ähnlichen Szenen warnen - und sich über Dubinski lustig machen.

Foto-Show Die miesesten deutschen Moderatoren
Foto-Show Die "Autoball-EM" 2008

Star-Gäste

Auch Kylie Minogue war bei "TV total".  (Foto: dpa)Auch Kylie Minogue war bei "TV total". (Foto: dpa) Auch die wahren Größen des Showgeschäftes blieben Stefans Sendung nicht fern: Kylie Minogue gab der Moderator einen "Kölsch-Kurs" und Eminem verwandelte das Kölner Studio in einen Hip Hop -Tempel. Besonders lustig wurde es 2001, als mit dem Praktikanten Elton ein weiterer Spaßvogel das "TV total"-Studio heimsuchte. Natürlich macht Stefan nur zu gerne Späße auf Eltons Kosten, die der aber gerne über sich ergehen lässt. So erst vor kurzem mit der, ans RTL-Dschungelcamp angelehnten, Prüfung "Tempel des Schreckens". Das Resultat: Ein in Currysoße badender und mit Curry bestaubter Elton, der in einer Wanne nach Bratwurststückchen suchen sollte.



Foto-Show Sie haben gewählt: Die schönsten Frauen im deutschen TV
Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien
Sind Sie ein TV-Junkie?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017