Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Jeanette Biedermann in Telenovela: Sat.1 verlängert "Anna und die Liebe"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sat.1 verlängert "Anna und die Liebe"  

Dank guter Quoten wird jetzt weiter gedreht

14.05.2009, 11:55 Uhr

"Anna und die Liebe" geht weiter. (Foto: Sat.1)"Anna und die Liebe" geht weiter. (Foto: Sat.1) Eine frohe Botschaft für die Soap-Fans: Die Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe" geht weiter. Obwohl die Serie mit Jeanette Biedermann in der Hauptrolle im Sommer 2008 mit miserablen Quoten gestartet war, haben sich die Zuschauerzahlen mittlerweile auf einem so guten Level eingependelt, dass jetzt weitergedreht werden soll. Ursprünglich waren nur 252 Folgen geplant, der letzte Drehtag war für Ende Mai angesetzt. Doch nun wird bei Sat.1 eifrig getüftelt, welchen weiteren Verlauf die Serie um das Liebesleid der schüchternen Anna Polauke nehmen soll. „Wir planen im Moment mit weiteren Folgen“, erklärte Sat.1-Sendersprecherin Diana Schardt im Interview mit "Quotenmeter.de". Die Verhandlungen zwischen Sender und Produktionsfirma seien allerdings noch nicht abgeschlossen. Daher ist noch nicht klar, ob Jeanette Biedermann weiterhin die Hauptrolle spielen wird oder es womöglich eine zweite Liebesgeschichte mit neuen Hauptfiguren geben könnte.

Was halten Sie davon, dass "Anna und die Liebe" weiter geht? Schreiben Sie einen Kommentar am Ende des Artikels!

Foto-Show "Anna und die Liebe" - Folge 1
"Castings bringen mir Glück" Alexander Klaws über "Anna und die Liebe"
Foto-Show Sexy Soapstars
Weitere Nachrichten zu Jeanette Biedermann

#

Sat.1 holt Soap-Stars mit ins Boot

"Anna und die Liebe" wird werktags auf Sat.1 um 18:30 Uhr ausgestrahlt und von der Produktionsfirma "Producers at Work" in den Park Studios in Potsdam hergestellt. In den vergangenen Wochen wurde bekannt, dass der Sender drei renommierte Soap-Darsteller mit ins Boot holt: Der Ex-"Wege zum Glück"-Darsteller Hubertus Grimm umgarnt in seiner Rolle des Dr. Hahn die Hauptfigur Anna - und sorgt so für mehr Spannung im Liebesreigen. Außerdem kündigte "Sat.1" an, dass die Ex-"GZSZ"-Darstellerin Maike von Bremen eine Gastrolle in der Telenovela übernehmen wird. Sie soll voraussichtlich ab Ende Juni zu sehen sein und eine Unternehmensberaterin namens Vanessa Marks spielen. Außerdem soll auch Thorsten Grasshoff - bekannt aus "Alles was zählt" - zum Cast der Telenovela hinzustoßen.

Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars

Video Jeanette Biedermann beim Videodreh zu ihrer Single "Undress To The Beat"
Foto-Show Jeanette zeigt Haut
Musicload Jeanette - "Undress To The Beat" herunterladen

Weitere Themen:

Foto-Show 3500 Folgen Unter Uns
Foto-Show 4000 Folgen "GZSZ"

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017