Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Aus den "Kochprofis" werden die "Küchenchefs"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Streit mit RTL2  

Aus den "Kochprofis" werden die "Küchenchefs"

16.06.2009, 11:13 Uhr | dh

Martin Baudrexel, Ralf Zacherl und Mario Kotaska  (Foto: imago)Martin Baudrexel, Ralf Zacherl und Mario Kotaska (Foto: imago) Anfang Mai kündigte die Managerin der vier Kochprofis Ralf Zacherl, Martin Baudrexel, Mario Kotaska und Stefan Marquard im Gespräch mit "dwdl.de" an, dass die TV-Köche den Sender RTL2 verlassen werden. Knapp vier Wochen später ist nun alles geklärt: Aus den "Kochprofis" bei RTL2 werden die "Küchenchefs" bei Vox, wie der Kölner Sender gegenüber "dwdl.de" bestätigte. Es wird bereits an einem Format gearbeitet, einen Starttermin für die neue Sendung gibt es allerdings noch nicht. Allerdings bestehen die "Küchenchefs" nur noch aus dem Trio Zacherl, Baudrexel und Kotaska - Stefan Marquard wird nicht mitwechseln.


Foto-Show Die wahren Quoten-Stars im TV
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows
Foto-Show Die größten Showmaster

"Die Kochprofis" mit neuer Besetzung

Inhaltlich soll sich das Format allerdings stark an dem orientieren, was die Köche zuvor schon für RTL2 gemacht haben. "Mit Verbesserungen und Änderungen im Detail" sagte eine Vox-Sprecherin gegenüber "dwdl.de". Auch RTL2 will trotz des Wechsels der Köche an dem Format festhalten und "Die Kochprofis" mit neuer Besetzung fortführen.


Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate

Herbststaffel sollte Änderungen bringen

Wieso jedoch verließen die vier Köche den Sender RTL2 so abrupt? "Über die künftige Ausrichtung des Formats hat es tatsächlich unterschiedliche Auffassungen gegeben, insbesondere inhaltlicher Natur", erklärt die RTL2-Unterhaltungschefin Julia Nicolas damals gegenüber "dwdl.de". "Mit der neuen Herbststaffel wollten wir die Kochprofis auf eine neue Ebene führen: den Gastronomen, die unsere Hilfe am nötigsten brauchen, mit mehr Drehzeit, mehr Manpower als auch mit mehr baulichen Veränderungen ihrer Restaurants unter die Arme greifen." Mit diesen Neuerungen waren die vier "Kochprofis" allerdings nicht einverstanden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017