Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ZDF: Toller Start für "heute-journal" im neuen Studio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Toller Start für "heute"-Nachrichten im neuen Studio  

Keine Pleiten, Pech und Pannen

29.07.2009, 12:42 Uhr | dpa

Gundula Gause und Claus Kleber im neuen ZDF-Studio (Foto: AP)Gundula Gause und Claus Kleber im neuen ZDF-Studio (Foto: AP) Ohne Pannen und mit großem Zuschauerinteresse hat das ZDF am Freitag die ersten "heute"-Nachrichten aus seinem neuen digitalen Studio gesendet. "Es hat alles gut geklappt", sagte ein ZDF-Sprecher am Samstag. 4,11 Millionen Zuschauer hätten die von Steffen Seibert moderierte "heute"- Sendung um 19 Uhr gesehen, das entspräche einem Marktanteil von 21,9 Prozent. 2008 hatte "heute" im Schnitt 3,85 Millionen Zuschauer (17,4 Prozent). Der Sender hatte für rund 30 Millionen Euro auf dem Mainzer Lerchenberg ein neues Nachrichtenstudio gebaut. Dort stehen die Moderatoren an einem riesigen, dreigeteilten Tisch, von den Mitarbeitern scherzhaft "Skisprungschanze" genannt, vor giftgrünen Wänden. Auf diese können Computer Animationen und aufwendige Grafiken zaubern, um komplexe Themen besser verdeutlichen zu können.

Foto-Show Das neue ZDF-Nachrichtenstudio
Foto-Show Die schönsten Nachrichten-Sprecherinnen
Foto-Show Witzige TV-Versprecher
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen

Mehr Nachrichten zu Claus Kleber



"Ein perfekter Raketenstart"

Steffen Seibert vor dem einzigen Möbelstück im Studio, einem riesigen Tisch (Foto: ZDF/ Carmen Sauerbrei) Steffen Seibert vor dem einzigen Möbelstück im Studio, einem riesigen Tisch (Foto: ZDF/ Carmen Sauerbrei) Claus Kleber und Gundula Gause moderierten um 22 Uhr das "heute- journal". Bei einem Marktanteil von 12,2 Prozent schalteten 2,8 Millionen Zuschauer die Sendung ein. "Ein perfekter Raketenstart. Das war gutes Flugwetter gestern - für Nachrichten mit Weitblick", sagte ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender. Bereits während der Sendung meldeten sich zahlreiche Zuschauer telefonisch und per E-Mail mit Lob und Kritik. Der Live-Chat im Internet mit dem Leiter der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles, Elmar Theveßen, und seinen Kollegen von der Technik direkt im Anschluss an die "heute"-Sendung musste sogar zeitweise geschlossen werden, weil der Ansturm der teils auch sehr kritischen Zuschauer im Netz zu groß war. "Steril, unwirklich und endlos öde", meinte eine genervter Zuschauer zum Beispiel. "Hätte man sich im wahrsten Sinne des Wortes sparen können. Ich vermisse das alte gemütliche Studio und werde nur noch die "Tagesschau" sehen, in der Hoffnung, dass die ARD nicht auch denselben Fehler begeht." Ein anderer schrieb: "Das Studio ist farblos und die Moderatoren wirken in dem riesigen Studio einsam und verloren. Auch finde ich die vielen grafischen Effekte ein wenig zu viel des Guten, das lenkt nur unnötig ab und trägt nicht dazu bei, die Nachrichten verständlicher als bisher zu erklären".


Foto-Show Die größten Showmaster
Foto-Show Buhrow, Kleber & Co. - Nebenverdienste der News-Promis
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows



Auch andere Formate in neuem Studio

Neben "heute" und "heute-journal" sollen künftig auch das "ZDF-Mittagsmagazin", die Kindernachrichten "logo!" sowie die wöchentlichen Magazine "blickpunkt" und "ZDFwochen-journal" in dem neuen Studio produziert werden.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017