Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Oliver Pocher: FC Bayern versteht keinen Spaß gegen Promi-Elf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pocher-Elf gegen den FC Bayern  

Rekordmeister versteht keinen Spaß

27.07.2009, 10:32 Uhr | dpa/mth

Pocher macht den Kahn und legt sich stilecht mit Miro Klose an. (Quelle: dpa)Pocher macht den Kahn und legt sich stilecht mit Miro Klose an. (Quelle: dpa) Selbst in guter Mission wollte der FC Bayern München kein Gegentor herschenken: Standesgemäß entschied der deutsche Fußball-Rekordmeister das Benefizspiel gegen eine von Komiker Oliver Pocher gecastete Auswahl aus Prominenten und Amateuren am Samstag mit 13:0 für sich. Vor rund 50.000 Zuschauern in der Arena auf Schalke konnten die Bayern bereits zur Halbzeit eine 5:0-Führung herausspielen. Besonders Stürmerstar Miroslav Klose zeigte sich mit fünf Treffern (10./25./28./64./81.) in bester Torlaune. In der zeitweise unterhaltsamen Partie trafen auch Andreas Görlitz (12.), Bastian Schweinsteiger (14.), Anatoli Timoschtschuk (58.), Alexander Baumjohann (67.), Martin Demichelis (70.), Philipp Lahm (72.), José Ernesto Sosa (75.) und Hamit Altintop (87./Foulelfmeter).

Foto-Show Pocher-Elf gegen FC Bayern
Foto-Show Die heißesten Spielerfrauen der Bundesliga
Foto-Show Sexy Spielerfrauen international
Foto-Show Die besten Fußball-Filme
Weitere Nachrichten zu Oliver Pocher

Pocher ist der bessere Kahn

Pocher als leidender Torwart-"Titan" (Quelle: dpa)Pocher als leidender Torwart-"Titan" (Quelle: dpa) Den Bayern konnte man anmerken, dass sie den Test gegen die Pocher-Elf durchaus Ernst nahmen. Geschenke wurden jedenfalls nicht verteilt und auch den Ehrentreffer ließen die ehrgeizigen Kicker des Rekordmeisters nicht zu. Die Motivation war den Profis an den konzentrierten Gesichtern anzusehen. Ab und zu war dann ein Grinsen aber doch nicht zu verbergen. Denn auch wenn Oliver Pocher nicht gerade zu den begnadeten Ballzauberern zählt, so macht er als Parodist immer eine gute Figur. Seine bekannten Paraderollen sind Bayerns unbequemer Mittelfeldarbeiter Mark van Bommel und natürlich Torwart-Legende Oliver Kahn. Und als Torwart-"Titan" war Pocher wieder einmal unschlagbar, legte sich stilecht mit Miro Klose an und sah nach einem Gegentor niedergeschlagen am Pfosten sitzend tatsächlich genauso aus, wie Kahn nach dem verlorenen WM-Endspiel im Jahr 2002.

Foto-Show Unsere besten Fußball-Kommentatoren
Foto-Show Kultige Fußball-Songs


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017