Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

GZSZ: Zickenkrieg zwischen Menden und Eilfeld hält an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zickenkrieg bei GZSZ  

Nun motzt Menden über Eilfeld

08.08.2009, 16:30 Uhr | CK

Seit "Deutschland sucht den Superstar" ist Annemarie Eilfeld als Superzicke verschrien - und auch Anne Menden mimt in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" eine Zicke par Excellence. Dass es bei Annemaries Gastauftritt in der RTL-Soap zu Reibereien zwischen den beiden kommen würde, war deshalb so gut wie vorprogrammiert. Am Mittwoch dann lästerte "DSDS"-Sternchen Annemarie auf "bild.de" über "GZSZ" und vor allem Anne Menden - nun schlägt die Schauspielerin zurück. Gegenüber "RTL Exclusiv" verriet die 23-Jährige, dass Annemarie sich völlig unprofessionell verhalten habe. Sie sei nicht nur immer wieder zu spät zur Maske erschienen, sondern sogar dreimal überhaupt nicht aufgetaucht. "Das sind natürlich Sachen, auf die ich sie angesprochen habe", so Menden. "Natürlich hab ich ihr gesagt, dass das nicht geht, denn wir haben alle einen Vertrag unterschrieben und müssen alle pünktlich am Set sein." Doch für Popsternchen Annemarie war das wohl schon zuviel verlangt.

#
Foto-Show Annemarie Eilfeld bei "GZSZ"
Foto-Show Sexy Bilder von der "DSDS"-Kandidatin Annemarie
Foto-Show "DSDS"-Kandidatinnen: so attraktiv wie nie
Foto-Show Total niedlich: Kinderbilder der "DSDS"-Stars
Sind Sie Soapsüchtig? Dann diskutieren Sie in unserem Soap-Forum

#

"Anscheinend hat sie nicht richtig zugehört"

Die "DSDS"-Dritte Annemarie hatte sich zuvor gemäß "bild.de" darüber beschwert, dass ihre Kollegin sie angeschrien habe. Laut Menden entspricht das jedoch keineswegs der Wahrheit: "Es war einfach nur ein Aufmerksam-Machen auf ihr Verhalten und darauf, dass es so nicht geht”, so die Darstellerin der Emily Höfer. Spitz fügte sie noch hinzu: “Anscheinend hat sie nicht richtig zugehört, weil sonst hätte sie nicht so reagiert, wie sie jetzt reagiert hat.” Ob Menden mit ihren Vorwürfen die Sache auf den Punkt trifft? Die sonst so vorlaute Annemarie wollte sich jedenfalls dazu nicht äußern.

#

Foto-Show Hans Christiani verlässt "GZSZ"
Foto-Show Das sind die hübschesten Soap-Stars
Weitere Nachrichten zu Annemarie Eilfeld
Weitere Nachrichten zu "GZSZ"

"GZSZ? Einmal und nie wieder!"

Nach den vielen Zickereien sind beide Seiten nun froh, dass die Zusammenarbeit ein Ende hat. Annemarie Eilfeld lästerte bei "bild.de" hochnäsig: "GZSZ? Einmal und nie wieder!" Doch auch Soap-Star Anne Menden freut sich nach eigenem Bekunden, dass sie dem "DSDS"-Sternchen nicht länger am Set begegnen muss. Ganz ähnlich sieht das wohl auch RTL: Denn Annemaries Gastspiel in der Serie hätte leicht verlängert werden können - wurde es aber nicht.

#


Foto-Show 4000 Folgen "GZSZ"
Klick-Show Zahlen und Fakten rund um "GZSZ"
Quiz Wie gut kennen Sie sich mit "GZSZ" aus? Machen Sie den Test!

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017