Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Diese Wettvorschläge waren einfach zu hart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wetten, dass..?  

Diese Wettvorschläge waren einfach zu hart

05.10.2009, 08:33 Uhr | sgü

Ab sofort moderieren Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker gemeinsam "Wetten, dass..?" (Foto: ddp) Gestern Abend war wieder "Wetten, dass..?"-Zeit: Thomas Gottschalk und seine neue Co-Moderatorin Michelle Hunziker präsentieren pfiffige Wetten, Stars und Showacts live aus Freiburg im Breisgau. Wir sind auf die unglaublichen Wetten gespannt, die heute in der Sendung zu sehen sind. Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, welch abstruse Wettvorschläge in der "Wetten, dass..?"-Redaktion so aufschlagen? Ein Knaller war zum Beispiel: "Wetten, dass ich es schaffe, eine vier Kilogramm schwere Einkaufstüte mit meinem Penis zu tragen?" Sie ahnen es schon: Der Kandidat durfte nicht antreten. Weitere unglaublich bescheuerte, unverschämte und gemeingefährliche Wettvorschläge, die nicht in "Wetten, dass..?" präsentiert werden durften, finden Sie in der Klick-Show.

#

Klick-Show Diese kuriosen Wettvorschläge wurden abgelehnt
Klick-Show Die tollsten Wetten bei "Wetten, dass..?"
Video Michelle Hunziker moderiert mit Gottschalk
Weitere Nachrichten zu Thomas Gottschalk
Weitere Nachrichten zu Michelle Hunziker
Weitere Nachrichten zu "Wetten, dass..?"

#

#

"Wetten, dass..?" soll spontaner werden

Die ZDF-Show soll mit Hunziker verjüngt und attraktiver gemacht werden. Außerdem soll "Wetten, dass..? spontaner werden. Was das heißt? Thomas Gottschalk lernt jetzt die Wetten und die Kandidaten erst direkt in der Sendung kennen. Hunziker soll sie ihm und dem Publikum präsentieren. Außerdem ist auch der Preis für den Wettkönig erneuert werden. Anstelle von 5.000 Euro erhält der Gewinner nun einen Audi im Wert von 40.000 Euro.

#

Foto-Show Die Baggerwette bei "Wetten, dass..?"
Foto-Show Medizinstudent geht Missen an die Wäsche
Foto-Show Diese TV-Skandale sorgten für Furore

#

Gästeliste kann sich sehen lassen

Eines bleibt allerdings beim Alten: Wirft man einen Blick auf die Gästeliste, wird klar, dass auf Gottschalks Couch weiterhin nur A-Promis Platz nehmen. Dieses Mal sind die Soul-Diva Whitney Houston, der Regisseur Michael „Bully“ Herbig, die Erfolgsband Tokio Hotel, die Sängerin Nelly Furtado und der Schauspieler Sebastian Koch mit von der Partie.
#

Foto-Show "Wetten, dass..?" in Berlin
Foto-Show "Wetten, dass..? auf bayrisch
Foto-Show Paris Hilton & Co. bei "Wetten, dass..?" in Erfurt



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017