Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Tatort"-Vorspann: Grafikerin klagt gegen ARD

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zoff um "Tatort"-Vorspann  

Grafikerin klagt gegen ARD

26.11.2009, 14:07 Uhr | BAL

Ärger um "Tatort"-Vorspann: Eine Grafikerin klagt gegen ARD. (Foto: dpa)Ärger um "Tatort"-Vorspann: Eine Grafikerin klagt gegen ARD. (Foto: dpa) Seit rund 40 Jahren gehört die Krimi-Reihe "Tatort" fest zum Programm der ARD. Nun gibt es Ärger um den legendären Vorspann der Serie. Kristina Böttrich-Merdjanowa, Schöpferin des Trailers mit dem Fadenkreuz und dem Fingerabdruck, klagt auf finanzielle Beteiligung, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Die freischaffende Grafikerin, deren Produktionsfirma 1969 vom Bayerischen Rundfunk mit der Fertigstellung beauftragt wurde, kassierte damals für ihre Leistungen umgerechnet 1278 Euro. Ihrem Anwalt zufolge soll es nun um die stolze Summe von 150.000 Euro gehen. So sei in ARD und ORF in den vergangenen rund 40 Jahren mindestens 19.200 Mal der "Tatort"-Vorspann zu sehen gewesen. Außerdem möchte die Klägerin auch als Urheberin genannt werden. Das Landgericht München wird den Fall am 16. Dezember verhandeln.


Foto-Show Alle "Tatort"-Teams
Foto-Show "Tatorte" unter Verschluss
Foto-Show Diese "Tatorte" lagen lange Zeit im Giftschrank
Musicload "Tatort"-Titelmelodie herunterladen

t-online.de Shop Toller LCD-Fernseher zum Weihnachtspreis
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN





Storyboard für Wettbewerb eingereicht

Dass Kristina Böttrich-Merdjanowa tatsächlich die Erfinderin des legendären Vorspanns ist, muss erst noch geklärt werden. Laut "SZ" sagt die Künstlerin, sie habe im Rahmen eines Wettbewerbs ein Storyboard angefertigt, das für den "Tatort" auch umgesetzt worden sei. Sie habe sogar einige Aufnahmen dazu geleitet. Allerdings gilt bis heute der Initiator des Wettbewerbs, ein Redakteur des Bayerischen Rundfunks, allgemein als Schöpfer des Vorspanns. Doch dem widerspricht die Klägerin: Er habe "mit der Kreation nichts zu tun" gehabt, so ihr Anwalt.

Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien

Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen



"Die Klage wirft Fragen auf, die so noch nicht geklärt worden sind"

Laut dem Medienmagazin "dwdl.de" geht es deshalb zu Beginn des Gerichtsverfahrens zunächst darum, von den Sendeanstalten Auskunft über die Zusammenarbeit mit der Grafikerin zu erhalten sowie eine Einsicht in die Rechnungslegung. Dies ist nötig, um eventuelle konkrete Ansprüche taxieren zu können. Da der Bayerische Rundfunk die Zuständigkeit jedoch beim Westdeutschen Rundfunk sieht, wurde der "SZ" zufolge auch diese Anstalt verklagt. Beim BR nimmt man an, dass der Trailer von einer Produktionsfirma angefertigt wurde. Außerdem sei die Nennung von Urhebern während eines Vorspanns nicht üblich. "Die Klage wirft schwierige Rechtsfragen auf, die gerichtlich so noch nicht geklärt worden sind", erklärte BR-Anwalt Stefan Frank in der "SZ".

Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars


#


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017