Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ProSieben-Doku "50 pro Semester": Scharfe Kritik an neuer TV-Serie

...

Scharfe Kritik an ProSieben-Doku "50 pro Semester"  

Weihbischof: "Erniedrigung und Missbrauch"

10.12.2009, 15:37 Uhr | SaWo/dpa/ddp

Abschleppen bis der Arzt kommt (Foto: Archiv)Abschleppen bis der Arzt kommt (Foto: Archiv) Nach heftiger Kritik an der geplanten ProSieben-Doku "50 pro Semester" verschiebt der Privatsender den für den 18. Januar geplanten Start der fünfteiligen Reihe auf unbestimmte Zeit. In der Schein-Dokumentation wetten fünf Studenten miteinander, wer in einem Semester 50 Männer oder Frauen ins Bett bekommt. Am Donnerstag äußerten Politiker, Medienexperten, Kinderschützer und Kirchenvertreter deutlich Kritik an dem Format, dass aber nicht die Realität abbildet, sondern eine Schein-Dokumentation mit Schauspielern ist. Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke sagte den "Lübecker Nachrichten": "Ich protestiere gegen die Erniedrigung und den Missbrauch menschlicher Gefühle in dieser TV-Show. Hier verkommen Liebe und Sex zu pubertären machohaften Spielchen. Was ProSieben plant, grenzt an Kindesmissbrauch", sagte er. Dies wies Sendersprecher Christoph Körfer zwar zurück, kündigte dennoch an, "aufgrund der öffentlichen Diskussion", das Programm erst zu einem späteren Zeitpunkt ausstrahlen zu wollen.

Was sagen Sie zu der Diskussion? Schreiben Sie Ihren Kommentar am Ende des Artikels!

Foto-Show Die bescheuertsten TV-Formate
Foto-Show Trash-TV - schlimmer geht's immer
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows
#
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Originelle Weihnachtsgeschenke für SIE und IHN
t-online.de Shop Handys: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop MP3-Player zu tollen Preisen
#

Gefahr einer negativen Wertevermittlung

"Es ist eine verheerende Botschaft an alle Zuschauer, wenn Frauen und Männer in einer Art moderner "Kopfgeldjagd" zu Sexobjekten degradiert werden", sagte Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) der "Passauer Neuen Presse". "Nur weil es sich um einen Privatsender handelt, kann dieser nicht losgelöst von jeder gesellschaftlichen Verantwortung agieren." Haderthauer drohte rechtliche Schritte an: "Jeder, der bei uns Lizenzen verliehen bekommt, hat damit auch eine bestimmte Verantwortung übertragen bekommen. Gegen diese wird bei einem solchen Format grob verstoßen." Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien und Vorsitzender der Kommission für Jugendmedienschutz, Wolf-Dieter Ring, sieht die Gefahr einer negativen Wertevermittlung. "Sexualität und Liebe werden möglicherweise zum Objekt." Ob bei "50 pro Semester" ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz vorliege, sei aber erst nach der Ausstrahlung zu sagen.


Foto-Show Absurde Fernseh-Shows
Foto-Show Was wurde aus den Castingstars von gestern?
Foto-Show Noch mehr verrückte TV-Formate

Angeblich alles jugendfrei

Eine Sprecherin des Senders betonte laut PNP, alles sei jugendfrei. "Die Jugendschutzrichtlinien werden eingehalten." Wie viel nackte Haut zu sehen sein werde, könne sie noch nicht sagen. "Wir haben am Montag erst mit der Produktion in München begonnen."

Foto-Show Die nervigsten Castingshows
Klick-Show Die besten Sprüche aus dem Dschungelcamp

#

#

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Nachtwäsche gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018