Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Eine Sau für den "Der Wendler-Clan": Schlagerstar macht einen auf George Clooney

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eine Sau für den "Der Wendler-Clan"  

Schlagerstar macht einen auf George Clooney

24.02.2010, 16:14 Uhr | sgü

Auf die Sau gekommen: "Der Wendler-Clan"  (Foto: Sat.1)Auf die Sau gekommen: "Der Wendler-Clan" (Foto: Sat.1) In der zweiten Folge seiner neuen Doku-Soap "Der Wendler-Clan", die am 10. Januar um 19:00 Uhr auf Sat.1 läuft, macht der Schlagerstar Michael Wendler einen auf George Clooney - und wird wird stolzer Besitzer eines Hausschweins. Seine Tochter Adeline träumt von einem vierbeinigen Spielkameraden - und der gut betuchte Papa kann seiner Kleinen diesen Wunsch nicht abschlagen. Mit Gattin Claudia fährt „der Wendler“ in die Zoohandlung, um seiner Tochter einen Hund zu kaufen. Die Ehefrau verliebt sich allerdings in ein kleines Hausschwein. „Ich liebe Abenteuer“, verkündet sie strahlend und versichert ihrem Mann schnell: „Keine Angst, das Schwein wird nicht deine Stelle einnehmen.“

Foto-Show Die verrücktesten TV-Formate
Foto-Show Die besten deutschen Filme
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows

Musicload "Album - Nur das Beste" von Michael Wendler
Musicload "Sie liebt den DJ" von Michael Wendler

Erinnerungen an den Schuldenberg

Neben dem Haustier-Kauf und der Planung für sein neues Märchenschloss muss sich der Barde natürlich auch noch um sein Image kümmern: Für ein Foto-Shooting steigt der Dinslakener in eine mit Goldmünzen gefüllte Badewanne und lässt sich in großer Pose ablichten. Da kommen Erinnerungen an seine Insolvenz wieder hoch. „Sicher, es gab Zeiten, wo mir Leute Münzen auf die Bühne geworfen haben. Da hab ich gesagt: Werft Scheine, dann kann ich meine Schulden besser bezahlen“, erzählt der selbst ernannte Schlagerkönig mit einem Lächeln. Doch der nächste finanzielle Schock steht schon bevor: Die Baugrube seiner Ranch steht unter Wasser – ist der Traum vom eigenen Märchenschloss schon ausgeträumt?

Foto-Show Absurde Fernseh-Shows
Foto-Show Was wurde aus den Castingstars von gestern?
Foto-Show Noch mehr verrückte TV-Formate

Deutschland ist im Schlagerfieber

Mit einen Marktanteil von 11,5 Prozent konnte die erste Folge des "Wendler-Clans“ bei den 14- bis 49-Jährigen punkten. Im Schnitt sahen 1,39 Millionen Zuschauer den Auftakt der neuen Doku-Soap über den Schlager-Gott. Auch beim Gesamtpublikum (Zuschauer ab 3 Jahren) kam der Wendler sehr gut an: 2,34 Millionen (Marktanteil: 7,6 Prozent) verfolgten den turbulenten Alltag des Selbstdarstellers. Dass sich ein weiteres Mal ein Millionenpublikum diese Bauchnabelshow nicht entgehen lassen werden, ist zu befürchten.

Mitraten Das große Filmquiz
Musicload "Maximal Vol.1" von Michael Wendler

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017