Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

DSDS-Zweiter trat nicht bei Sat.1 auf: Pocher macht den Menowin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSDS-Zweiter trat nicht bei Sat.1 auf  

Pocher macht den Menowin

26.04.2010, 10:28 Uhr | LS/SaWo, t-online.de

Kommt Menowin Fröhlich zu Oliver Pocher oder nicht? Das war die spannende Frage, die zwei Tage lang den Boulevard beherrschte. Eine geschickte PR für die Pocher-Show auf Sat.1 auf der einen Seite - eine riesengroße Verarschung der Zuschauer und der DSDS-Fans auf der anderen. Denn natürlich kam der DSDS-Zweite nicht. Schließlich ist Menowin exklusiv an RTL gebunden und die Kölner ließen ihren Schützling lieber kurzfristig bei der parallel ausgestrahlten Show "Let's Dance" antreten. Zusammen mit seinem Rivalen und DSDS-Sieger Mehrzad Marashi. Das einzige was man von Menowin in der Pocher-Show zu sehen bekam, war ein kurzer Beitrag vom gemeinsamen Besuch der beiden beim Spiel der Bayern gegen Lyon am Mittwoch in München.

Pocher nutzte seine Menowin-lose Sendung daher dazu, gegen den Konkurrenten RTL kräftig zu stänkern und seine typisch halbgaren Witze über DSDS zu machen. Mit Blümchen alias Jasmin Wagner hatte er zudem einen Gast, dessen alter Song „Boomerang“ gerade im Wettbewerb gegen den DSDS-Sieger um die Chartsspitze steht. Pocher rief in seiner Show die Zuschauer noch einmal auf, unbedingt den Song von Blümchen zu kaufen und versuchte im richtigen Rhythmus den Techno-Hit mitzuzappeln. Die Sängerin selbst trat in einem "Supergirl"-Kostüm mit rotem Umhang und roten Lackstiefeln auf und gab ihren einstigen Hit mit Playback zum besten.

Beste Quote seit drei Monaten

Wie man es fast schon erwartet hätte, ging Pochers Dreistigkeit am Ende soweit, dass er selbst in die Rolle Menowins schlüpfte und im Stile des DSDS-Kandidaten zu Michael Jacksons „Billy Jean“ über die Bühne hüpfte. Zumindest der Quote hat dies bei diesem Mal nicht geschadet: Mit 800.000 Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erreichte Sat.1 immerhin 9,1 Prozent. Das war der beste Wert der Sendung seit drei Monaten. Die durch das Tauziehen um Menowin entstandene PR hat also offenbar gefruchtet.


t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Handys: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop MP3-Player zu tollen Preisen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Sind Sie mit Mehrzad als DSDS-Sieger zufrieden?
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017