Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Let's Dance"-Finale: Sophia Thomalla tanzt zum Sieg, Sylvie verliert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Let's Dance"-Finale  

Sophia Thomalla tanzt zum Sieg, Sylvie verliert

31.05.2010, 10:39 Uhr | bas, t-online.de

"Let's Dance"-Finale: Sophia Thomalla tanzt zum Sieg, Sylvie verliert. Sophia Thomalla ist "Dancing Star 2010". (Foto: dpa)

Sophia Thomalla ist "Dancing Star 2010". (Foto: dpa)

Huldigungen, Lobeshymnen und emotionale Höhenflüge: Das Finale der RTL-Tanzshow "Let's Dance" war ein zweistündiger Samba rund um die beiden Show-Schönheiten Sylvie van der Vaart und Sophia Thomalla. Am Ende der Marathon-Moderation von Nazan Eckes und Daniel Hartwich schwang die schöne Sophia mit ihrem charmanten Tanzpartner Massimo ihr attraktives Tanzbein zum Sieg. Dabei war der Weg zum Titel "Dancing-Star 2010" unsagbar knapp: Thomalla zog mit nur 50,8 Prozent mit wallendem und extra knappem Tanzkleidchen an der ebenso spärlich bekleideten Sylvie van der Vaart vorbei, die an diesem Abend mit ihrem neuen Tanzpartner Christian Polands antrat.

Unterschiedlicher wie die süße, blonde Sylvie van der Vaart und die eher rassig wirkende Sophia Thomalla mit ihrer dunklen, langen Mähne konnten die Finalisten bei der diesjährigen Staffel von "Let´s Dance" nicht sein. Doch was die Tanzkünste anging, gaben sich die beiden Damen und ihre Partner nicht viel. Für die abstrus zusammengewürfelte Jury war jedoch ebenfalls die süße Thomalla-Tochter mit 118 vergebenen Punkten vorne. Diese hatte sie sich mit ihrem rassigen Parkettpartner in drei Tänzen zusammengezappelt und wirklich alles gegeben – besonders beim Hüftschwung. Noch bevor der große Wettbewerb des Abends aber beginnen sollte, würdigte die junge Dame ihren Massimo mit warmen Worten: "Ich will für Massimo tanzen, er hat alles in mich gesteckt, alles für mich gegeben." Dem hatte auch das johlende Publikum dann nichts mehr hinzuzufügen.

Sylvie – hart im Nehmen

Die vergangenen acht Wochen "Let´s Dance" waren allerdings nicht nur leichtfüßiges Tanzcafé: Diese Zeit war auch geprägt von Unfällen, blauen Flecken, gebrochenen Knochen und gesundheitsbedingten Ausfällen von Promis. Doch eine Blondine war unbeirrbar und trotzte tapfer dem tierischen Schmerz: Sylvie van der Vaart offenbarte nach ihrem ersten Final-Tänzchen: "Ich tanze schon seit vier Wochen mit angebrochener Rippe. Das ist aber nicht schlimm – ist ja nicht durch." Damit erntete Sylvie auch Zustimmung vom knallharten Juror Joachim Llambi. Der Dieter Bohlen des Tanz-Fernsehens nahm diese Aussage mit wohlwollendem Lächeln entgegen. Ansonsten moserte und mäkelte er auch in der letzten Sendung dieser Staffel an den aufgeregten Kandidatinnen herum und verteilte nur zaghaft hohe Punktzahlen.

Abschlussball

Das schönste zum Schluss: Natürlich mussten die bereits ausgeschiedenen Tanzpaare der Sendung auch noch einmal aufs Parkett: Strahlend, elegant und voller Elan schwangen Schröder-Ex Hillu Schwetje, Achim Menzel oder Brigitte Nielsen ihre Tanzbeine und waren ebenfalls für die Sendung voll des Lobes. Bei Hillu "hat sich das Umfeld geändert und sie hat viele neue, nette Leute kennen gelernt". Und der stämmige Sänger Achim Menzel outete sich als begeisterter aber auch leichtfüßiger Samba-Tänzer. Diese vergangenen Wochen waren also ein Bereicherung für alle Beteiligten. Auch wenn sich die beiden Streithähne Daniel Hartwich und Juror und Paradiesvogel Harald Glööckler wieder ankeiften wie die Waschweiber. Bei den eigentlichen Konkurrentinnen Sylvie van der Vaart und Sophia Thomalla gab es dagegen vor und nach der Ergebnis-Bekanntgabe Glückwünsche und herzliche Umarmungen. Doch bei dem knappen Telefon-Ergebnis der Zuschauer dürften beide Damen den Sieg feiern. Frau Thomalla durfte aber als Siegerin nach Prozentzahlen den absolut hässlichsten Pokal aller Zeiten mit nach Hause tragen – allein deswegen dürfte sich Sylvie über ihren zweiten Platz wirklich freuen.


t-online.de Shop Rüsten Sie sich für die WM - hier geht's zum Special!
t-online.de Shop Trends für SIE: Wunderschöne Ketten und Schals
t-online.de Shop Handys zu Top-Preisen
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017