Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Katzi" beim Promi-Dinner von Ramona Drews geschlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Katzi" verliert beim Promi-Dinner gegen Ramona Drews

30.08.2010, 07:09 Uhr | TK, t-online.de

"Katzi" beim Promi-Dinner von Ramona Drews geschlagen. Daniela Katzenberger und Ramona Drews. (Foto: Vox)

Daniela Katzenberger und Ramona Drews. (Foto: Vox)

Erst am Samstag stellte sich die frischgebackene Sängerin Daniela Katzenberger bei "The Dome" dem Blondinengipfel mit Gina-Lisa Lohfink. Am Sonntag erwartete Katzi nun bereits das nächste Blondinenduell, allerdings in einer ganz anderen Disziplin: Beim "Perfekten Promi Dinner" auf Vox musste die 23-Jährige gegen Jürgen Drews üppig gebaute Gattin Ramona antreten und beweisen, was sie in der Küche so drauf hat. Das war leider nicht viel, so dass die Kochkrone des Abends an Ramona Drews ging. Doch ihre kulinarische Inkompetenz machte Katzi durch ihre große Klappe mehr als wett und degradierte ihre Konkurrenten – neben Ramona noch der Schauspieler Fabian Harloff sowie die Schlagerstars Judith und Mel - zu Nebendarstellern. Selbst die mühevoll zubereiteten Speisen gerieten angesichts von Katzis "Weisheiten" beinahe zur Nebensache. Ob "Ist der Magen erst ruiniert, lässt sich’s reihern ungeniert" oder "Jürgen Drews ist wie ein Tiefkühlwassereis. Der verändert sich weder in der Form noch in der Farbe", Katzi sorgte für Bomben-Unterhaltung.

 

Auch wenn Katzi der unbestrittene Star der Vox-Sendung war – in dem, worum es ja eigentlich ging, dem Kochen, erwies sie sich als völlige Null. Zwar stand der Café-Besitzerin ihr Geschäftspartner Martin Koslik zur Seite, der den weitaus größten Teil der Arbeiten in der Küche erledigte. Doch die Ludwigshafenerin zeigte sich bereits mit einfachen Hiwi-Jobs völlig überfordert: Milchtüte öffnen? Oh je. Herd einschalten? Gar nicht so einfach. Doch dank Martins Hilfe kam das Essen doch noch heil auf den Tisch und Katzi konnte ihren Gästen ein ganz spezielles Menü präsentieren, und zwar „Mallorquinische Katzenhäppchen“ (Salat mit Melonenstückchen), "Pink Pasta de Las Gatos Montana" (auf Deutsch: Pinke Pasta à la Katzenberger) sowie "Flambierte Katzenzungen".

 

"Es hatte niemand Lebensmittelauswurf"

Die Kultblondine selbst war von ihrem Essen überaus angetan: "Ich würde mir 12 Punkte geben, weil ich koche sonst nie und es hat sogar geschmeckt. Und es hatte niemand Lebensmittelauswurf." Die Konkurrenz sah das wegen der unerlaubten Hilfe durch Martin jedoch anders und degradierte Katzi auf den letzten Platz der Gesamtwertung. Dennoch zeigten sich die C-Promi-Köche angetan von dem Doku-Soap-Star: "Sie ist 'ne liebenswerte verrückte Nudel", urteilte der Schlagersänger Mel und, Ramona Drews fand: "Sie ist ein Hingucker und absolut skurril."

 

"Mir wird zuerst an den Brüsten heiß"

Erstaunlich, dass Katzi auf ihre C-Promi-Kollegen einen solchen Eindruck machte – denn eigentlich fühlte sich die 23-Jährige gar nicht wohl in der Gesellschaft der Älteren. Bei so erwachsenen Gesprächsthemen wie „Liebe und so was“ konnte Katzi einfach nicht mithalten. Und so verteilte sie aus Langeweile mal Soße auf ihr üppiges Dekolletee, mal kühlte sie es mit Erfrischungstüchern („Mir wird immer zuerst an den Brüsten heiß“) und mal brütete sie an einer innovativen Kochbuchidee: „Kochen mit Melonen von Daniela Katzenberger“.

 

Wer ist die Königin von Mallorca?

Dafür müsste sie eigentlich nur noch Kochen lernen – am besten von Blondinen-Kollegin Ramona Drews. Die stellte jedoch nicht nur eindrucksvoll ihr Talent in der Küche unter Beweis und kam damit verdient auf den ersten Platz, nein, die Gattin von Jürgen Drews zeigte auch, wer beim „König von Mallorca“ daheim die Hosen anhat. Und so wurde der Schlagerstar dazu verdonnert, erstmal die Terrasse zu fegen und den Whirlpool sauber zu machen, bevor die Gäste kamen. Ramona ist also nicht nur die Vox-Kochkönigin, sondern auch die heimliche Königin von Mallorca. Doch sie sollte sich vorsehen: Denn schon ganz bald könnte ihr Katzi den Titel streitig machen!

Sind Sie bei Facebook? Werden auch Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017