Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Jörg Pilawa gibt ZDF-Debüt im Oktober

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jörg Pilawa gibt ZDF-Debüt im Oktober

31.08.2010, 09:40 Uhr | dpa/CK, dpa

Jörg Pilawa gibt ZDF-Debüt im Oktober. ZDF-Neuzugang Jörg Pilawa präsentiert ab Oktober "Rette die Million!" (Foto: imago)

Das ZDF baut um. Großer Gewinner: Jörg Pilawa (Foto: imago)

Ein knappes halbes Jahr TV-Auszeit gönnte sich Jörg Pilawa nach seinem Abschied von der ARD - nun steht seine Rückkehr auf den Bildschirm kurz bevor. Am 13. Oktober soll der ZDF-Neuzugang seinen Einstand beim Mainzer Sender geben. Dann moderiert der 44-Jährige erstmals die Quizshow "Rette die Million!", wie das ZDF am Montag mitteilte. Am 10. November und 15. Dezember sind weitere Ausstrahlungen der Sendung, die im englischen Original "The Million Pound Drop" heißt, geplant. Die Sendung funktioniert dabei wie eine Art umgekehrtes "Wer wird Millionär?". Gleich zu Beginn überreicht Pilawa seinen Kandidaten eine Million Euro. Dieser Betrag gehört ihnen, wenn sie acht Fragen in Folge richtig beantworten können.

Im Gegensatz zur RTL-Show verfügen die Kandidaten, die in Paaren spielen, jedoch über keinen Joker und müssen bei jeder Frage die gesamte Summe setzen. Wenn sie die Antwort auf eine Frage nicht wissen, können sie ihre Million auf nur drei der vier Antwortmöglichkeiten verteilen, in der Hoffnung, dass sie möglichst viel Geld in die nächste Runde retten. Ist die Antwort falsch, fällt das Geld durch eine Falltür. Klingt nach einer spannenden Show - und das findet auch Pilawa selbst: "Wissen und Zocken - ein Mix, auf den ich mich freue", so der Moderator laut "zdf.de".

Insgesamt nur drei Termine in 2010

Dennoch dürfte sein ZDF-Quiz-Debüt bei Pilawa auch einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Schließlich war der Moderator eigentlich zum Mainzer Sender gewechselt, um von seinem Image als Quiz-Onkel loszukommen. Nach dem Abgang von Johannes B. Kerner zu Sat.1 sollte Pilawa ursprünglich einen Talktermin am späten Abend zu übernehmen. Dann entschied sich der Sender in diesem Sommer für eine neue Strategie. Pilawa soll jetzt nur noch in der Hauptabendzeit ab 20.15 Uhr Show- und Quizsendungen moderieren. Darin hat er ja zumindest jede Menge Übung aus seiner ARD-Zeit...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017