Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Jürgen Drews spielt im Ohnsorg-Theaterstück "Tratsch im Treppenhaus" mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jürgen Drews macht Theater und geht unter die Elektriker

07.09.2010, 14:06 Uhr | tke, t-online.de

Jürgen Drews spielt im Ohnsorg-Theaterstück "Tratsch im Treppenhaus" mit. Spielt im Ohnsorg-Theater einen Elektriker: Schlagerbarde Jürgen Drews. (Foto: dpa)

Spielt im Ohnsorg-Theater einen Elektriker: Schlagerbarde Jürgen Drews. (Foto: dpa)

Der "König von Mallorca" wird Elektriker: Dass Jürgen Drews unter Strom steht, ist eigentlich nichts Neues, wie man zum Beispiel am Ballermann des Öfteren hören und sehen kann. Jetzt hat der Schlagerbarde aber das Mikro gegen einen Werkzeugkasten getauscht. Er spielt nämlich einen Elektriker im altehrwürdigen Hamburger Ohnsorg-Theater - genauer gesagt in der zweiten Folge der Fortsetzung des Ohnsorg-Klassikers "Tratsch im Treppenhaus". Passenderweise heißt die auch noch "Unter Strom". Jürgen Drews ist aber nicht der einzige Prominente, der einen Gastauftritt in dem für das NDR aufgezeichneten Stück hat.

Bei der Fernseh-Comedy mit dem Titel "Ohnsorg: Tratsch im Treppenhaus...es geht weiter" spielen in insgesamt drei Folgen wechselweise auch Sat.1-Comedian Markus Majowski als Makler, TV-Koch Steffen Henssler als Pizzabote und Schauspielerin Ingrid van Bergen als Hausbesetzer-Expertin mit.

Heidi Kabel trieb als Klatschmaul ihr Unwesen

Die Hauptrolle in dem Theaterstück um Norddeutschlands bekanntestes Treppenhaus hatte übrigens die Mitte Juni verstorbene Heidi Kabel. Die Volksschauspielerin trieb in "Tratsch im Treppenhaus", das das Ohnsorg-Theater in Kooperation mit dem NDR fortsetzt, als Klatschmaul Meta Boldt ihr Unwesen in einem Hamburger Mietshaus. Mehr als 40 Jahre später hat das Haus eine neue Besitzerin, die es von Grund auf renovieren will. Aus rein egoistischen Gründen: Sie will die Immobilie nämlich gewinnbringend verkaufen. Dabei hat sie die Rechnung aber ohne ihre Mieter gemacht. Die denken nämlich gar nicht daran, einem Immobilienhai das Feld kampflos zu überlassen. Das gemeinsame Ziel vor Augen, schweißt die ungleiche Mannschaft zusammen.

Die drei Folgen werden voraussichtlich gegen Ende des Jahres vom NDR ausgestrahlt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017