Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Herbst ist klein und hat entsprechende Komplexe"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Herbst ist klein und hat entsprechende Komplexe"

30.12.2010, 17:12 Uhr | bas

"Herbst ist klein und hat entsprechende Komplexe". "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch (gr. Bild) äußert sich zu "Strombergs" Enthüllungen. (Fotos: Imago)

"Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch (gr. Bild) äußert sich zu "Strombergs" Enthüllungen. (Fotos: Imago)

Nachdem "Stromberg"-Darsteller Christoph Maria Herbst in seinem Buch "Ein Traum von einem Schiff" über das "Traumschiff" abgelästert hat, schießt jetzt auch "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch auf "bild.de" zurück: "Die einzige Mumie an Bord war er selbst. Dieser Herr Herbst ist klein und hat entsprechende Komplexe".

Über den Kapitän den "Traumschiffs" der ZDF-Serie hatte "Stromberg" geschrieben: Für Rauch sei die Brücke an Bord eher eine Art Palliativstation, also eine Abteilung für Todkranke. Doch das lässt sich der Kapitän des Touri-Dampfers nicht gefallen und äußert sich über die schauspielerischen Fähigkeiten von Christoph Maria Herbst: "Absolut nichtssagend! Ich habe mit Hollywoodstars wie Steve McQueen oder Michael Caine gespielt. Die hätten ihn spätestens nach zwei Tagen vom Set schmeißen lassen.“

"Traumschiff"-Chef schlägt zurück

Auch der Chef der ZDF-Serie, Wolfgang Rademann, äußert sich zu den bösen Enthüllungen von Herbst. Auf die Frage von "bild.de", wie er das Buch findet, sagt der 76-Jährige: "Alles in allem ist es eine Beleidigung für Passagiere und Zuschauer. Er hat in seiner ironisch-zynischen Art als 'Stromberg' gewisse Grenzen überschritten." Die Zusammenarbeit mit Herbst, der am Neujahrstag als Star-Gast der Serie im TV zu sehen ist, bereue er aber nicht, "denn er ist ein guter Schauspieler". Auf Herbsts Statement, das "Traumschiff" sei ein "schippernder Knast", entgegnet Rademann: "Das ist dann aber ein Fünf-Sterne-Knast, für den andere Leute viel Geld bezahlen. Er hat sich auf alle Fälle sauwohl an Bord gefühlt. Er hat sich sehr amüsiert und mit der einen oder anderen Schauspielerin heftig geflirtet." Und das, obwohl Herbst die Darsteller der Serie als "Volkshochschulschauspieler" bezeichnet hat. Dazu Rademann: "Bei so vielen Millionen, die das 'Traumschiff' über die vielen Jahre hinweg sehen, können die Schauspieler nicht so schlecht sein."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017