Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Big Brother" geht in die elfte Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Big Brother" geht in die elfte Runde

19.01.2011, 16:10 Uhr | dpa/CK, dpa, t-online.de

"Big Brother" geht in die elfte Runde. "Big Brother" geht in die elfte Runde - hier zu sehen ist Jürgen Milski, Kandidat der ersten Staffel. (Foto: imago)

"Big Brother" geht in die elfte Runde - hier zu sehen ist Jürgen Milski, Kandidat der ersten Staffel. (Foto: imago)

"Big Brother"-Fans können aufatmen: Die Mutter aller Reality-Shows wird 2011 fortgesetzt. Lange war gemutmaßt worden, die Show stehe vor dem Aus. Noch im Herbst gab ein Sender-Sprecher einer "Big Brother"-Fortführung gerade mal eine 50:50-Chance. Doch nun steht fest: Im Frühjahr geht die Container-Soap in die elfte Staffel. Das gab RTL II am Mittwoch bekannt. Die 11. Staffel der Reality-Show "Big Brother" soll 100 Tage laufen. Teilnehmer, die sich rund um die Uhr in einem Kölner Haus filmen lassen möchten, können sich ab sofort bewerben. Am Ende winkt für sie laut RTL II "wie immer ein interessanter Preis". Ob es wie im August wieder 250.000 Euro sein werden, ließ der Sender offen.

Die vergangene Staffel "Big Brother", die im August 2010 endete, verlief für RTL II zufriedenstellend: Durchschnittlich schalteten 1,15 Millionen Zuschauer die täglichen Folgen im Vorabendprogramm ein. Dies war ein deutlich besserer Wert als die Dokusoaps, die der Sender im vergangenen Jahr ansonsten im Vorabendprogramm platzierte: "Der Kreuzfahrtkönig", "Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim" und die "X-Diaries" konnten alle nicht die Werte von "Big Brother" erreichen.

RTL-II-Unterhaltungschefin musste gehen

Auch die drei Dokusoaps "Abenteuer Afrika - Deutsche Teenies beißen sich durch", "Das Tier in mir" und "Tattoo Attack - Promis stechen zu" fielen durch. Sie hatte RTL II am Montagabend gezeigt - der Sendeplatz, an dem zuvor immer die "Big Brother"-Entscheidungsshow lief. Die Programmierung funktionierte nicht, außerdem gab es heftige Kritik am zunehmenden Trash-TV. Schließlich musste RTL-II-Unterhaltungschefin Julia Nicolas im Spätsommer ihren Hut nehmen.

Legt "Big Brother" nach den "Geissens" los?

Auf dem Sendeplatz der Entscheidungsshow, in der das Publikum per Telefonvoting die Kandidaten aus dem "Big Brother"-Haus abwählen kann, starteten zu Beginn dieser Woche die beiden Soaps "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" und "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" - sie liefen gut an und sind auf sechs Folgen angesetzt. Danach könnte "Big Brother" loslegen.

Erste Staffel lief im Jahr 2000

Die erste "Big Brother"-Staffel wurde unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit ab März 2000 ausgestrahlt. Als Sieger ging damals John Milz mit 250.000 Mark Prämie hervor. Am bekanntesten ist heute noch der ehemalige Feinblechner Jürgen Milski, der inzwischen als TV-Moderator und Schlagersänger arbeitet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017