Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Samuel Koch: "Schenk dem Papa, dass Du wieder läufst"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Schenk dem Papa, dass Du wieder läufst"

09.02.2011, 19:39 Uhr | SKO

Samuel Koch: "Schenk dem Papa, dass Du wieder läufst". Verunglückter Wettkandidat Samuel Koch (Foto: dpa)

Verunglückter Wettkandidat Samuel Koch (Foto: dpa)

Erstmals nach dem tragischen Unfall von Wettkandidat Samuel Koch läuft am Samstag wieder "Wetten, dass..?" im TV. Wie es dem 23-jährigen Ex-Turner inzwischen ergeht, darüber berichtet der "Stern" in seiner aktuellen Ausgabe. Mitarbeiter des Magazins haben Samuel, der noch immer in einer Spezialklinik in Nottwil in der Nähe von Luzern behandelt wird, mehrere Tage besucht. Wie es heißt, ist Samuel noch immer halsabwärts gelähmt. Allerdings lerne er derzeit, seine Oberarmmuskeln wieder zu steuern, und damit diejenigen Muskeln, die den Ellenbogen beugen.

Am liebsten "rund um die Uhr" Therapien

Nach zwischenzeitlichen Komplikationen, die mit sehr starken Schmerzen verbunden gewesen seien, gehe es Samuel allmählich etwas besser. Wie seine Eltern berichten, möchte ihr Sohn am liebsten "rund um die Uhr" Therapiestunden haben, um seine Muskeln zu reaktivieren. Vier Stunden täglich dauern seine Therapiemaßnahmen, heißt es. Dazu komme, dass die alltägliche Routine viel Zeit in Anspruch nehme. So beanspruche jede Mahlzeit, die Samuel von seinen Eltern gereicht bekommen müsse, rund eine Stunde. Alle zwei bis vier Stunden müsse er umgelagert werden, was je eine halbe Stunde dauere.

Wieder wie ein Kind

Seinen Eltern habe Samuel gesagt, dass er sich wieder wie ein Kind fühle. So müsse er seine Mutter bitten, ihm die Nase zu putzen. Wenn er allein ist, müsse er dazu die Schwestern rufen - und zwar mit einem Gerät, das er mit Zunge und Mund bedient.

"Schenk dem Papa, dass du wieder läufst"

Lange habe Samuel mit seinem Vater über den Unfall in der ZDF-Sendung gesprochen. Vater Christoph berichtet gegenüber dem "Stern", dass er seinen Sohn mit den Worten zu beruhigen versucht habe: "Wir haben es zusammen verbockt. Entweder bist du zu flach abgesprungen oder ich zu schnell gefahren. Oder beides." Noch in der Nacht nach dem Unfall vom 4. Dezember habe seine Mutter Samuel gebeten: "Schenk dem Papa, dass Du wieder läufst." Darauf Samuel: "Lässt sich einrichten".

Ungewiss, ob Samuel wieder laufen kann

Weiter heißt es, dass Samuels Aufenthalt in der Schweizer Klinik noch mehrere Monate dauern werde. Ob er jemals wieder laufen kann, sei weiterhin ungewiss. Bei der Show im Dezember war Samuel als Wettkandidat beim Versuch, mit speziellen Sprung-Vorrichtungen an den Beinen über das von seinem Vater gesteuerten Auto zu springen, gestürzt. Dabei hatte er sich schwer verletzt und ist seitdem gelähmt.

Sind Sie bei Facebook? Werden auch Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017