Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

25 Jahre ZDF-"Fernsehgarten": 375 Shows und Top Quoten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

25 Jahre ZDF-"Fernsehgarten": 375 Shows und anhaltende Top Quoten

23.05.2011, 14:31 Uhr | dpa, t-online.de, dpa

25 Jahre ZDF-"Fernsehgarten": 375 Shows und Top Quoten. Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten (Foto: ZDF)

Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten (Foto: ZDF)

Wenn es nach dem Schlagersong Tipps fürs Blumengießen gibt, danach die internationale Popband auftritt, bevor eine exotische Sportart präsentiert wird - dann läuft der "ZDF-Fernsehgarten". Stets live unter freiem Himmel und mit mehreren tausend Menschen im Publikum fährt die Show Traumquoten ein. Das Gesicht des Fernsehgartens ist Andrea Kiewel. Nach ihrer Pause wegen einer Affäre um Schleichwerbung moderiert die 45-Jährige seit 2009 wieder am Sonntagvormittag auf dem ZDF-Gelände und kann an die Erfolge ihrer ersten "Amtszeit" von 2000 bis 2007 anknüpfen. In diesem Sommer wird die Sendung 25 Jahre alt - sie Highlights der Show finden sie hier .

Auftakt für das Jubiläumsjahr ist der 375. "Fernsehgarten" der am heutigen Muttertag stattfindet. Der zweistündige Mix aus Musik, Show und Servicethemen wird in dem - nach ZDF-Angaben - größten Außenstudio Europas produziert. Mit bis zu 5000 Gästen muss jedes Mal ein kleines Volksfest organisiert werden, von der Bratwurst über Getränke bis zum Sanitätsdienst. Die rund 1000 Sitzplätze in der "Fernsehgarten"-Arena, der Hauptbühne, seien meist schon im November oder Dezember für die folgende Saison ausverkauft, sagt Redaktionsleiter Christoph Hillenbrand. Dazu kommen nochmal 4000 Stehplätze.

Costa Cordalis an der Spitze

Für die Stars führt der Weg zur Bühne mehrere Dutzend Meter mitten durchs Publikum. "Die meisten genießen das richtig. Oft gehen sie noch zu den Fans und geben Autogramme", sagt Hillenbrand. Sollte es zu große Sicherheitsbedenken geben, führt zur Not ein unterirdischer Gang zur Arena. Die meisten Auftritte im "Fernsehgarten" hatte bisher der Sänger Costa Cordalis, von den internationalen Stars waren unter anderem schon Kylie Minogue, David Hasselhoff und La Toya Jackson auf dem Lerchenberg in Mainz.

Für Jeden ist was dabei

"Der Sonntagvormittag ist für manche Künstler nicht die günstigste Auftrittszeit. Manchen ist es zu früh oder sie möchten den Tag mit der Familie verbringen", sagt Andrea Kiewel. Die blonde Power-Frau, Spitzname Kiwi, wünscht sich noch mehr junge deutsche Pop- und Rockbands in der Sendung, wie Jupiter Jones, Revolverheld, Unheilig oder Wir sind Helden. "Wir legen uns im 'Fernsehgarten' nicht auf eine Musikrichtung fest. Wir hören Hip-Hop und Rap genauso wie Rock und Klassik."

"Ur-Moderatorin" bereits verstorben

Am 29. Juni 1986 war Premiere für die "klingende Sonntags-Illustrierte", und die erste Moderatorin, die inzwischen verstorbene Ilona Christen, fuhr mit einem Tandem auf die Bühne. Bei Andrea Kiewel war es 2000 bereits eine Stretchlimousine, als sie die Moderation von Ramona Leiß übernahm.

"Die haben sich so gefreut"

Neben diesem allerersten Auftritt habe sie vor allem die Rückkehr in den Fernsehgarten 2009 sehr bewegt, sagt Kiewel. "Da habe ich mich schon gefragt, wie reagieren die Leute auf mich. Freuen die sich, mich zu sehen? Und dann haben die so geklatscht, haben sich so gefreut. Da habe ich ganz schön schlucken müssen und mich zusammenreißen müssen, um nicht loszuweinen." Kiewel hatte 2007 in einer Talkshow auf ein Diätunternehmen hingewiesen, mit dem sie vertraglich verbunden war. Das ZDF trennte sich daraufhin von der Moderatorin, holte sie jedoch ein Jahr später zurück.

Der perfekte Deckel für den Fernsehgarten

Der Blick auf die Einschaltquoten zeigt: Kiewel und der "Fernsehgarten" sind ein Erfolgsteam. Vor und nach ihrer Auszeit 2008 erreichte die Show im Jahresdurchschnitt regelmäßig einen Marktanteil von um die 20 Prozent, in der Kiwi-freien Saison waren es nur 15,8 Prozent. Die ehemalige Leistungsschwimmerin erklärt sich dies so: "Ich bin der perfekte Deckel für den 'Fernsehgarten'."

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017