Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Wird Michelle Hunziker "Wetten, dass..?"-Chefin?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wird Michelle Hunziker "Wetten, dass..?"-Chefin?

12.07.2011, 14:17 Uhr | SKO, t-online.de

Wird Michelle Hunziker "Wetten, dass..?"-Chefin? . Spekulationen um Gottschalk-Nachfolge: Wird Hunziker "Wetten, dass..?"-Chefin? (Foto: dpa)

Spekulationen um Gottschalk-Nachfolge: Wird Hunziker "Wetten, dass..?"-Chefin? (Foto: dpa)

Jörg Pilawa oder Hape Kerkeling? Bis zuletzt wurden diese beiden als Thomas-Gottschalk-Nachfolger für "Wetten, dass..?" gehandelt. Nachdem Pilawa bereits gesagt hat, dass der Job für ihn kein Thema sei und obendrein unklar ist, ob Kerkerling eine entsprechende ZDF-Offerte annimmt, kursiert nun offenbar noch eine weitere Variante, wer die Show zukünftig moderieren könnte. Wie "Bild am Sonntag" berichtet, könnte die Rolle von Co-Moderatorin Michelle Hunziker aufgewertet werden, so dass sie die eigentliche Chefin der Show würde. Allerdings, so der Bericht, bliebe die 34-Jährige weiterhin Assistentin und würde "Wetten, dass..?" zusammen mit rotierenden Einmal-Moderatoren präsentieren. Stimmen Sie jetzt rechts ab, wie Sie diese Lösung fänden!

Schöneberger & Co. an Hunzikers Seite

Zu den Moderatoren, die dafür infrage kämen, zählen den Informationen des Blattes zufolge Barbara Schöneberger, Jörg Pilawa, Anke Engelke, Comedian Michael Herbig sowie Gottschalk selbst, falls er beim ZDF bleibt. Ganz neu wäre eine solche Rotation nicht. Schon vor zehn Jahren stellte das Zweite der "Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel, als diese mit ihrem zweiten Kind schwanger war, Co-Moderatoren wie Dieter Thomas Heck und Cherno Jobatay zur Seite.

ZDF hält sich weiter bedeckt

Doch was sagen die Entscheider beim ZDF selbst zu dem Planspiel mit wechselnden Moderatoren? ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut wollte diese Möglichkeit dem Bericht zufolge nicht kommentieren: "Das sind reine Spekulationen", hieß es da. Ohnehin aber will man sich bei dem Sender erst nach Gottschalks letzter "Wetten, dass..?"-Ausgabe am 3. Dezember äußern, wobei Kerkeling ganz offenbar auch weiterhin der Wunschkandidat des Senders ist.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie fänden Sie, wenn Hunziker "Wetten, dass..?" rotierend mit Engelke, Pilawa & Co. moderiert?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017