Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Oliver Pocher kontert Schmidt-Attacke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oliver Pocher kontert Schmidt-Attacke

28.07.2011, 17:13 Uhr | mth/dapd, dapd

Oliver Pocher kontert Schmidt-Attacke. Läster-Zweikampf: Harald Schmidt und Oliver Pocher (Foto: dpa)

Läster-Zweikampf: Harald Schmidt und Oliver Pocher (Foto: dpa)

Der Komiker Oliver Pocher hat die jüngste Läster-Attacke seines früheren Show-Partners Harald Schmidt gekontert. Er freue sich, dass "Harald sich so für meine Arbeit interessiert und keine Gelegenheit auslässt, seine Kommentare dazu abzugeben", sagte Pocher dem Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Sinnvoller wäre es aber, er würde sich darum kümmern, dass er im Herbst seine neue Late Night Show bei Sat.1 gut hinbekomme. Am Ende werde man sehen, "wessen Sendung wie gut funktioniert", gab sich der 33-Jährige kämpferisch. Zuvor hatte Schmidt den Wechsel Pochers von Sat.1 zu RTL hämisch als "Mega-Deal" bezeichnet.

Der zuletzt wenig erfolgreiche Pocher bekommt eine neue Show bei RTL: Im Herbst hat er Premiere mit der Sendung "Alle auf den Kleinen", in der alle Mitspieler es darauf anlegen, ihn zu besiegen. "Sowas hab ich noch nie gesehen", hatte Schmidt über das Format gewitzelt. "Mein lieber Freund Olli Pocher hat wieder einen Megadeal an Land gezogen. Verdammt nochmal, der hat das Business kapiert", so Schmidt weiter. Auch Thomas Gottschalk, der bei der ARD eine Vorabend-Late-Night moderieren wird, bekam seine Fett weg: "Ich schätze nach sechs Wochen gibt es Krisenstimmung", hatte Schmidt seinem Kollegen keine allzu großen Erfolgsaussichten zugebilligt.

Sind Sie bei Facebook? Werden auch Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017