Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Wetten, dass..?": ZDF plant keine großen Veränderungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ZDF plant keine großen Veränderungen bei "Wetten, dass..?"

09.05.2012, 11:05 Uhr | dapd/JK, dapd

"Wetten, dass..?": ZDF plant keine großen Veränderungen. "Wetten, dass..?" mit Markus Lanz soll nicht groß verändert werden. (Quelle: dapd)

"Wetten, dass..?" mit Markus Lanz soll nicht groß verändert werden. (Quelle: dapd)

Das ZDF will das Konzept der Show "Wetten, dass..?" auf den neuen Moderator Markus Lanz abstimmen, aber keine wesentlichen Änderungen vornehmen. Programmdirektor Nobert Himmler sagte am Dienstag bei der Diskussion "Die Zukunft der großen TV-Unterhaltung" auf dem Medientreffpunkt Leipzig: "Wir werden nichts komplett über den Haufen werfen." Da Lanz für seine Gesprächsführung viel gelobt wird, soll er mehr und länger mit den Wettkandidaten sprechen, wie Himmler sagte. Er bekräftigte, dass Lanz allein moderieren werde und dass das ZDF die Produktion der Show behält.

In der Diskussion auf dem Kongress in der "media city" wurde auch das Scheitern von "Gottschalk Live" thematisiert. Ute Biernat, Geschäftsführerin der Produktionsfirma Grundy Light Entertainment, die diese Sendung gemeinsam mit dem WDR verantwortet, sagte, versprochen habe man sich, den Vorabend zu revolutionieren. Dass es nicht geklappt hat, liegt an "ganz vielen kleinen Steinchen, die zusammenkamen". Biernat warf den Programmverantwortlichen generell vor, zu ungeduldig zu sein: "Aushalten, Abwarten kommt überhaupt nicht mehr vor."

Kritik an Gottschalk persönlich

Der Landtagsabgeordnete Stefan Gebhardt (Linke), der Mitglied des MDR-Rundfunkrats und ARD-Programmbeirats ist, erinnerte daran, dass die Redaktion zuerst angekündigt hatte, bei "Gottschalk Live" aktuelle Themen zu behandeln, die "nicht in die Tagesschau passen". Gebhardt fügte hinzu: "Daraus wurde dann eine Talkshow." Es sei am Schluss nicht mehr das gewesen, womit man angetreten sei. Der Politiker kritisierte auch Gottschalk persönlich: "Wenn man immer wieder von Todeszone spricht, ist es auch nicht sehr verlockend, da einzuschalten."

Moderatorinnen den Rücken stärken

ZDF-Programmchef Himmler kündigte für 2013 neue Sendungen mit dem Moderatorenduo Joko & Klaas an. Gebhardt regte an, die ARD-Show "Klein gegen Groß" zu einer Art "Wetten, dass..?" für das Erste auszubauen. Der Politiker monierte, dass zu wenig Moderatorinnen auf dem Bildschirm zu sehen seien. "Anke Engelke ist für mich die Top-Entertainerin", sagte Gebhardt. Auch Katrin Bauerfeind könne sehr komisch und witzig sein. Der ARD-Programmbeirat sei dafür, "diese Leute" einfach mal machen zu lassen. Und man könne den "alten Dampfer 'Verstehen Sie Spaß?'" etwas flotter machen, sagte Gebhardt.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017