Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Got to Dance 2014 >

"Let's Dance": Magdalena Brzeska gewinnt

...

Magdalena Brzeska gewinnt "Let's Dance": Mir wieder nur Platz zwei

25.05.2012, 17:25 Uhr | dapd, dapd

Magdalena Brzeska gewinnt "Let's Dance": Mir wieder nur Platz zwei. Magdalena Brzeska gewinnt "Let's Dance". (Quelle: dpa)

Magdalena Brzeska gewinnt "Let's Dance". (Quelle: dpa)

 

Junges Model gegen erfahrene Turnerin: Rebecca Mir (20) und Magdalena Brzeska (34) wirbelten im Finale der RTL-Tanzshow "Let's Dance" über das Showparkett. Nach 14 Wochen Training, 16 einstudierten Tänzen und zehn Liveshows tanzte sich die blonde Brzeska zum Sieg.

In der Show mit dem Moderatorenduo Sylvie van der Vaart (34) und Daniel Hartwich (33) mussten die Finalistinnen drei Tänze präsentieren: ihren Lieblingstanz aus allen Shows, den Lieblingstanz der Jury und einen Tanz aus der Kategorie "Freestyle". Die 34-jährige ehemalige Profisportlerin setzte sich bei der Zuschauerabstimmung gegen das 20-jährige Nachwuchsmodel Rebecca Mir durch. Von der Jury hatten beide jeweils 109 Punkte bekommen, aber für die Mehrheit der vier Wertungsrichter war Brzeska die Favoritin. Im Finale bekam sie nach ihrem "Freestyle"-Tanz stehende Ovationen des Studiopublikums und von Jury-Mitgliedern.


Turnende Dancing-Queen

Der Weg der 26-maligen Deutschen Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik zum "Dancing Star 2012" war ein extremes Auf und Ab: Am 5. April war sie ausgeschieden, weil sie für den Cha Cha Cha "Big Girls Don't Cry" zu wenige Zuschaueranrufe bekommen hatte. Aber beim nächsten Mal war sie doch wieder dabei. Sie rückte nach, weil Sängerin Gitte Haenning wegen eines Trauerfalls die weitere Teilnahme abgesagt hatte.


Beim Cha Cha Cha wieder versagt

Im Finale musste sie als "Jury-Tanz"» wieder einen Cha Cha Cha abliefern und erntete gleich wieder Kritik der männlichen Jurymitglieder. Roman Frieling kritisierte die "Holzhüfte" und eine Fußstellung wie bei der "Ostfriesen-Minensuche". Joachim Llambi fügte etwas milder hinzu: "Die Füße waren manchmal ein bisschen fluffig in der Luft." Den anschließenden Tango fand Llambi dagegen "wirklich hervorragend getanzt". Und Profitänzerin Motsi Mabuse lobte: "Ganz große Klasse!"

Erste Klasse beim "Freestyle"-Tanz

Für den "Freestyle"-Tanz im Stil des Films "Der Fluch der Karibik" gab es nur höchstes Lob für Brzeska und ihren Profitänzer Erich Klann (24). Llambi ahnte schon, dass dieser sie "ganz nah an den Pokal gebracht hat". Und Jurorin Maite Kelly urteilte: "Das macht eine Siegerin aus." Und Roman Frieling schwärmte: "Gänsehaut."

"Sexy Oriental" mit Rebecca Mir

Auch Rebecca Mir gab alles: Die Tochter eines Afghanen und einer Deutschen schwebte mit Profitänzer Massimo Sinató mit Rumba-Schritten übers Parkett. Dann begeisterte sie das Publikum mit ihrer mitreißenden Salsa und noch mehr mit ihrem "Freestyle"-Tanz unter dem Motto "Sexy Oriental". Vor allem der Auftakt als vielarmige indische Gottheit beeindruckte die Jury, doch zum Sieg wollte auch diese heiße Darbietung nicht reichen.

Rebecca Mir - die ewige Zweite

Am Ende aber musste sie sich wie im vergangenen Jahr bei Heidi Klums Casting Show "Germany's Next Top Model" mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Die 20-Jährige kündigte an, sie werde auf jeden Fall mit dem Tanzen weitermachen - mit Massimo Sinató. "Er hat ja gesagt", schwärmte sie. Moderator Daniel Hartwich fand die Beine des 1,78 Meter großen Models bemerkenswert. "Eine befreundete Zeitung hat mal nachgemessen", sagte er. "1,11 Meter sind die Beine von Rebecca lang. So groß sind Sie insgesamt, Herr Llambi."

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Bárdarbunga brodelt 
Einer der größten Vulkane der Welt ist weiter aktiv

Inzwischen haben rund 250 Erdbeben die Gegend erschüttert. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Schwiegertochter gesucht 
Auf Bali geht Beate erneut auf Männerfang

Nach einem erholsamen Tag am Pool reisen am Abend endlich die Männer an. Video

Shopping 
Entdecken Sie die Highlights aus der Modemetropole!

Glamourös, cool & lässig - setzten Sie ein Statement mit der "N.Y. Collection" von GERRY WEBER.

Anzeige

Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige