Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sophia Thomalla: Feuchter Auftritt bei Pilawa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sexy Sophia Thomalla macht sich bei Pilawa nass

21.06.2012, 13:51 Uhr | SKO

Sophia Thomalla: Feuchter Auftritt bei Pilawa. Durchnässte Sophia Thomalla in Pilawas "Quiz-Show" (Quelle: ZDF)

Durchnässte Sophia Thomalla in Pilawas "Quiz-Show" (Quelle: ZDF)

Am Mittwochabend im ZDF legte die tief dekolletierte Promi-Kandidatin Sophia Thomalla einen ebenso lohnenswerten wie feuchten Auftritt hin. Lohnenswert, weil sie in der "Quiz-Show" mit Jörg Pilawa zusammen mit Rapper Sido einen durchaus beachtlichen Betrag erspielte. Feucht wurde es, als der Spross von "Tatort"-Kommissarin Simone Thomalla bei einem Joker-Spiel in einen Wassergraben plumpste, wie unsere Foto-Show zeigt.

Bei der Frage "In welcher deutschlandweiten Auflistung stehen die thüringischen Gemeinden Körner und Weinberg an letzter Stelle? (A: Sonnenstunden im Jahr, B: Pro-Kopf-Einkommen, C: Wahlbeteiligung, D: Postleitzahlen)" versuchten die beiden mit Joker-Spielen möglichst viele verkehrte Antwortoptionen wegzuspielen. Dabei musste Sido Thomalla an der Hand so über einen Wassergraben halten, dass diese drei Kugeln auf jeweils einer Halterung platzieren konnte. Bei der zweiten Kugel machte es schließlich platsch - die 22-Jährige fiel ins Wasser, war völlig durchnässt, spielte anschließend aber in einem Bademantel weiter.

Sido wie aus der Pistole geschossen

Beeindruckend bei dem Kandidatenteam war, dass vor allem Sido auf einige nicht ganz leichte Fragen die richtigen Antworten wusste. Etwa als es hieß: "1999 suchte die Duden-Redaktion über einen Ideenwettbewerb einen neuen Begriff für das Gegenteil von...? (A. müde, B: doof, C: hungrig, D: durstig)." "Das glaube ich zu wissen", so der 31-Jährige wie aus der Pistole geschossen. "Das ist das Wort 'sitt', das gesucht wurde. Und das ist das Gegenteil von durstig." Richtige Antwort, sogar Pilawa war beeindruckt. (Das Wort hat sich im Sprachgebrauch letztlich aber nie durchgesetzt, Anm. d. Red.)

50.000 Euro erspielten die beiden schließlich für wohltätige Zwecke. Getoppt wurden sie allerdings von dem ersten Kandidatenteam Dunja Hayali und Werner Sonne, die sogar 100.000 Euro für wohltätige Zwecke absahnen konnten.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017