Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

DSDS und Co.: Casting-Shows vor dem Aus?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Casting-Shows vor dem Aus?

22.06.2012, 13:17 Uhr

DSDS und Co.: Casting-Shows vor dem Aus?. Nachdenklicher Dieter Bohlen: Auch die Quote von "Deutschland sucht den Superstar" bröckelte zuletzt. (Quelle: dpa)

Nachdenklicher Dieter Bohlen: Auch die Quote von "Deutschland sucht den Superstar" bröckelte zuletzt. (Quelle: dpa)

Ginge es nach der Mehrheit der Deutschen, dann würden die Casting-Shows bald von den Bildschirmen verschwinden. Das ergab eine von der Zeitschrift "TV Digital" in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage. So wollen 77 Prozent der Befragten keine zweite Staffel von "Das perfekte Model" mehr sehen. Selbst die Top-Formate kamen schlecht weg. 67 Prozent sprachen sich für eine Einstellung von "Germany's Next Topmodel" aus. Immerhin 57 Prozent wünschen sich das Aus von "Deutschland sucht den Superstar".

Damit scheinen die Zeiten, als Casting-Shows die Primetime an den Wochenenden dominierten, wohl endgültig vorbei zu sein. Dafür sprechen auch die schwachen Quoten, die beispielsweise "Germany's Next Topmodel" und DSDS mit ihren jüngsten Staffeln eingefahren haben.

"Das Publikum wurde systematisch unterschätzt"

Der Medienwissenschaftler Professor Bernhard Pörksen erklärt gegenüber "TV Digital" das wachsende Desinteresse an den Casting-Shows: "Das Format demontiert sich selbst, weil das Publikum systematisch unterschätzt wurde. Jeder kennt mittlerweile die Dramaturgie, wie solche Sendungen aufgebaut sind." Die Zuschauer hätten auch begriffen, dass es in den Shows nicht wirklich darum gehe, den nächsten Superstar oder das nächste Topmodel zu finden. "Die sogenannten Stars sieht man nur Monate nach ihrem TV-Sieg Baumärkte eröffnen", sagt Pörksen.

Sender halten vorerst an Castingshows fest

Dennoch halten die Sender vorerst am Format der Casting-Show fest. Auch "Popstars", mit dem vor zwölf Jahren der Casting-Show-Boom im deutschen Fernsehen begann, wird im kommenden Sommer in eine zehnte Staffel gehen. Und das, obwohl nach der Umfrage von "TV Digital" immerhin 67 Prozent der TV-Zuschauer sich eine Einstellung des ProSieben-Formats wünschen.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Sollen Casting-Shows aus dem deutschen Fernsehen verschwinden?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017