Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Brot und Spiele": Christine Neubauer guckt Ralf Möller unters Röckchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Brot und Spiele": Christine Neubauer guckt Ralf Möller unters Röckchen

08.07.2012, 10:23 Uhr | sgü

"Brot und Spiele": Christine Neubauer guckt Ralf Möller unters Röckchen. "Brot und Spiele": Christine Neubauer guckt Ralf Möller unters Röckchen. (Quelle: dpa)

"Brot und Spiele": Christine Neubauer guckt Ralf Möller unters Röckchen. (Quelle: dpa)

Voller Körpereinsatz war gefragt in der neuen ARD-Show "Brot und Spiele". Und den zeigten die Promis zum Auftakt. In einem stillen Moment zeigte Ralf Moeller seiner temperamentvollen Mitstreiterin Christine Neubauer sogar, was Gladiatoren unter ihrem Röckchen tragen.

Zwei Team traten gegeneinander an: Christine Neubauer, Ralf Moeller, Bernhard Hoecker Franziska van Almsick, bildeten das Team "Die roten Bären" und setzten sich schließlich erfolgreich gegen das Team "Die blauen Löwen", bestehend aus Jens Riewa, Henry Maske, Maite Kelly und Andrea Kaiser, durch.

Christine Neubauer wurde im Streitwagen zur Furie

Christine Neubauer war die Heldin des Abends, und das nicht nur, weil sie zur Siegertruppe gehörte. Bei der Pferdewagenfahrt brachte sie eindrucksvoll ihr Temperament und ihre Energie zum Ausdruck. Wie eine Furie peitschte sie die Pferde und schrie aus vollem Halse. Der Einsatz lohnte sich. Sie war mit ihrer Quadriga fast fünf Sekunden schneller als ihre Gegnerin Andrea Kaiser.

Optisch ein voller Erfolg

Optisch war die Show ein voller Erfolg: Die Promis machten in ihren römischen Gewändern eine echt gute Figur. Und das rekonstruierte Amphitheater in Xanten war eine beeindruckende Kulisse. Vor 2.000 Jahren kämpften in dieser Arena echte Gladiatoren gegeneinander.

Drei Stunden waren ganz schön lang

Das Konzept der Sendung ist auch originell: Spielerisch wurde den Zuschauern Wissen über das römische Reich vermittelt. Außerdem machten die Moderatorin Matthias Opdenhövel und Mareille Höppner ihre Sache gut. Dennoch schleppte sich die Show über die drei Stunden Sendezeit hin. Da mag sich mancher Zuschauer gähnend gedacht haben: In der Kürze liegt die Würze.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017