Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Mieten, kaufen, wohnen": neue Folgen mit Makler Thorsten Schlösser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"mieten, kaufen, wohnen"  

Vox zeigt "neue" Folgen mit verstorbenem TV-Makler

04.09.2012, 13:17 Uhr | SKO, t-online.de

"Mieten, kaufen, wohnen": neue Folgen mit Makler Thorsten Schlösser. Thorsten Schlösser starb am 5. Juli an einem Herzinfarkt.  (Quelle: Vox)

Thorsten Schlösser starb am 5. Juli an einem Herzinfarkt. (Quelle: Vox)

Sein Tod war ein Schock für alle Fans der Vox-Sendung "mieten, kaufen, wohnen": Am 5. Juli starb der Makler Thorsten Schlösser, der in dem Format regelmäßig zu sehen war, mit nur 41 Jahren an einem Herzinfarkt. Ab diesem Mittwoch bis zum 21. September (jeweils um 17 und 18 Uhr) zeigt der Sender 25 bislang noch nicht ausgestrahlte Folgen mit Schlösser, die vor seinem Tod gedreht wurden.

"Als wir vom plötzlichen Tod von Thorsten Schlösser erfahren haben, haben wir es als Sender als unsere Pflicht angesehen, sofort alle Sendungen mit ihm aus dem TV-Programm und von den Internet-Plattformen zu nehmen, um die Hinterbliebenen zu schützen und zur Ruhe kommen zu lassen", teilte Vox jetzt mit. Doch seitdem seien zahlreiche Mails und Anrufe von Zuschauern beim Sender eingegangen, die den Makler noch einmal bei seinem Einsatz in der Sendung sehen würden, heißt es weiter.

Beliebte Unterhaltungs-Videos

Hinterbliebene stimmten sofort zu

Überwältigt von dieser Resonanz habe man das Gespräch mit den Hinterbliebenen gesucht, um deren Haltung zur Ausstrahlung weiterer Folgen zu prüfen. Die Hinterbliebenen seinen sehr gerührt von der Anteilnahme der Zuschauer gewesen und hätten sich mit der Ausstrahlung sofort einverstanden gezeigt. "Bis heute ist es für die ganze Familie schwer, den Tod von Thorsten zu verarbeiten. Seinen Job als Makler bei 'mieten, kaufen, wohnen' hat er immer mit viel Freude und Leidenschaft ausgeübt, deshalb freuen wir uns auch, ihn nun nochmal dabei sehen zu können", zitiert der Sender Schlössers Eltern.

Auch Schlössers Ehefrau und die zwei Kinder hätten der Ausstrahlung zugestimmt: "Als ich erfahren habe, wie viele Zuschauer sich nach Thorstens Tod gemeldet und nach weiteren Folgen mit ihm gefragt haben, habe ich zunächst das Gespräch mit unseren Kindern gesucht (...). Als ich ihnen von der Anfrage erzählt habe, haben beide deshalb auch sofort zugestimmt."

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017