Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Wetten, dass..?"-Premiere: Lanz hat "Schiss in der Bux"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wetten, dass..?"-Premiere: Lanz hat Lampenfieber

05.10.2012, 16:05 Uhr | dpa/AFP/jho, AFP, dpa

"Wetten, dass..?"-Premiere: Lanz hat "Schiss in der Bux". Markus Lanz: Lampenfieber vor der "Wetten, dass..?"-Premiere. (Quelle: dpa)

Markus Lanz: Lampenfieber vor der "Wetten, dass..?"-Premiere. (Quelle: dpa)

Am Samstagabend wartet der bisher größte Karriereschritt auf Markus Lanz. Kein Wunder, dass der Moderator kurz vor seiner "Wetten, dass..?"-Premiere ordentlich Lampenfieber hat. "Okay, ich gebe es zu: Ich habe mächtig Schiss in der Bux. Alles andere wäre auch komisch, oder?", sagte er der "Bild"-Zeitung vom Freitag. Er spüre eine "seltsame Mischung aus Aufregung, Angst und Freude".

Er habe durchaus Angst, an der Aufgabe als Nachfolger von Thomas Gottschalk zu scheitern, sagte Lanz. Aber auch das gehöre zum Leben dazu. Dass Gottschalk nun ausgerechnet parallel zu seiner Premiere auf RTL in "Das Supertalent" zu sehen ist, sieht Lanz sportlich. "Einer wird gewinnen, so ist das Leben", sagte er mit Blick auf die Einschaltquote.

T-online.de berichtet am Samstagabend ab 20:15 Uhr übrigens aktuell per Live-Ticker vom Duell der Show-Giganten.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Wer übernimmt die Quoten-Hoheit?

Immerhin geht es am Samstagabend um eine der essenziellen Fragen des deutschen Fernsehens: Bleibt das quotenträchtigste Ereignis der deutschen TV-Unterhaltung eine öffentlich-rechtliche Domäne oder stürmen die Privaten die 31 Jahre alte Trutzburg? Fast zwei Drittel der Deutschen haben bei einer Umfrage im Sommer das Scheitern von Debütant Lanz prophezeit.

Beim Konkurrenten RTL hat Chefin Anke Schäferkordt prominente Recken zum Angriff versammelt. Ihr Coup: Ausgerechnet Lanz-Vorgänger und Showmaster-Legende Thomas Gottschalk wird als Jurymitglied neben Quoten-Garant Dieter Bohlen in der RTL-Show "Das Supertalent" gegen Lanz antreten. "Wir reden von der erfolgreichsten Sendung in Deutschlands erfolgreichstem TV-Sender", so die Ansage Gottschalks.

Nackte bei "Wetten, dass..?"

Die Gerüchteküche brodelt. Kaum war die Ankündigung in der Welt, dass Hunderte Düsseldorfer für die "Wetten, dass..?"-Stadtwette in der Nähe des Landtages die Hüllen fallen lassen sollen, meldete sich das Parlament empört zu Wort. Sollen dem Landtag im Kampf um die Quote tatsächlich hunderte nackte Hinterteile entgegen gestreckt werden? "Das wird keine stil- oder geschmacklose Aktion", versichert das ZDF seit Tagen, ohne Details preisgeben zu wollen.

Ein Gerücht besagt, die Wette solle das Album-Cover "Reich & Sexy" der Toten Hosen mit 99 nackten Frauen nachstellen. Schließlich ist deren Sänger Campino zu Gast in der Show und das offiziell schuldenfreie Düsseldorf könnte eine Spitze gegen die Bundeshauptstadt Berlin ("Arm, aber sexy") setzen.

Eine andere Variante wäre, dass die Freiwilligen mit roter Farbe besprüht werden und mit ihren Körpern das Logo des nach 16 Jahren wieder erstklassigen Fußballclubs Fortuna Düsseldorf nachbilden sollen. Der Landtag wird jedenfalls keinen offiziellen Protest einlegen, versicherte ein Sprecher: "Das ZDF hat die ganze Sache klargestellt." Wie auch immer die Wette aussieht: Für reichlich Aufmerksamkeit im Vorfeld der Sendung hat das ZDF damit definitiv gesorgt.

Elstner unterstützt Lanz

Derweil erhält auch Moderator Markus Lanz reichlich Unterstützung von "Wetten, dass..?"-Schöpfer Frank Elstner. Der hat sich als Lanz-Fan bekannt und dessen Änderungen an der Show mit Vorschusslorbeeren versehen. Zurück zu den Wurzeln - das ist die neue Strategie der "Wetten, dass...?"-Macher. Showmaster und Hollywood-Prominenz sollen weniger im Rampenlicht stehen, dafür die Wettkandidaten mit ihren kuriosen Ideen.

Sich auf den "Markenkern" besinnen, heißt das im schönsten Marketing-Deutsch. Ob die Analyse taugt, darüber wird die Zuschauerquote am Sonntagmorgen Auskunft geben.

Womöglich waren es nicht nur die Wetten, sondern der Mix aus Wetten, Hollywood-Prominenz und glamourösem Showmaster, der den Höhenflug auf 15 Millionen Zuschauer in Spitzenzeiten ausmachte. Andererseits waren diese Zeiten auch zuletzt unter Gottschalk längst vorbei. Er habe sich über Gottschalks schlechte Vorbereitung und Selbstbezüglichkeit oft geärgert, bekannte Elstner im dpa-Interview.

Nach zehnmonatiger Pause wird die Show in neuem Bühnengewand und mit einigen Anleihen bei Stefan Raab aufwarten, um im Quoten-Gemetzel zu bestehen. Neben Campino werden Jennifer Lopez, Pandamasken-Rapper Cro und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) Lanz bei seiner Premiere als Gäste beistehen. ZDF-Intendant Thomas Bellut hat eine Quote von acht Millionen Zuschauern als Sollziel genannt.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017