Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Nachrichtensendungen verlieren Zuschauer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nachrichtensendungen verlieren Zuschauer

23.10.2012, 10:46 Uhr | dpa/SaSch

Nachrichtensendungen verlieren Zuschauer. Nachrichtensendungen im deutschen TV verzeichnen Zuschauerschwund. (Quelle: dpa)

Nachrichtensendungen im deutschen TV verzeichnen Zuschauerschwund. (Quelle: dpa)

Immer weniger Zuschauer verfolgen die Hauptnachrichtensendungen im deutschen TV. Im Vergleich zu den ersten drei Quartalen des Vorjahrs verloren sowohl die Hauptausgabe der "Tagesschau" (ARD) um 20 Uhr, "heute" im ZDF um 19 Uhr, "RTL aktuell" um 18.45 Uhr und die Sat.1-Nachrichten um 20 Uhr Publikum, wie die Marktforschungsfirma Media Control in Baden-Baden mitteilte.

Die "Tagesschau" hat besonders Zuschauer eingebüßt: Im "Ersten" sahen nur 4,92 Millionen Menschen (Marktanteil: 18 Prozent) die Abendnachrichten. Im Vorjahr waren es noch im Vergleichszeitraum 5,37 Millionen (19,2 Prozent). Nicht eingeschlossen sind die Menschen, die die Sendung auf anderen Kanälen wie zum Beispiel in den dritten Programmen nutzten. Für "heute" interessierten sich durchschnittlich 3,23 Millionen Zuschauer (15,0 Prozent) - im Vorjahreszeitraum waren es 3,51 Millionen (15,9 Prozent). Besonders erschreckend: Nie wurden in den vergangenen 20 Jahren solche Tiefstwerte erreicht.

Zuschauerschwund auf privaten Kanälen

Auch die privaten Sender stehen bei der Auswertung nicht gut da. Auf "RTL aktuell" entfielen 3,48 Millionen Zuschauer (17,2 Prozent) im Vergleich zu 3,87 Millionen (18,7 Prozent) und bei den Sat.1-Nachrichten 1,79 Millionen (6,6 Prozent) nach 1,92 Millionen (6,9 Prozent). Dass das Interesse für Nachrichten geringer ausfiel und sich zugunsten anderer TV-Sendungen verschob, zeigt auch der geringere Marktanteil der News-Formate. Im langfristigen Vergleich fallen die Werte zum Teil noch deutlicher aus: 1992 schalteten noch 8,33 Millionen Zuschauer (33,2 Prozent) die "Tagesschau" um 20 Uhr im "Ersten" ein und 6,99 Millionen (35,5 Prozent) die "heute"-Sendung.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017