Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV

...
Tatort - Eine Frage des Gewissens: Psychodrama in Stuttgart
Tatort - Eine Frage des Gewissens: Psychodrama in Stuttgart

Ein brutaler Supermarktüberfall, ein skrupelloser Räuber, der das Leben eines Sicherheitsmannes bedroht - und ein Kommissar, der einen tödlichen Schuss abgibt, um den Tod der Geisel zu verhindern. Der... mehr

Stuttgarter "Tatort: Eine Frage des Gewissens" bricht alle Rekorde
Stuttgarter "Tatort: Eine Frage des Gewissens" bricht alle Rekorde

Die " Tatort"-Kommissare Lannert ( Richy Müller) und Bootz ( Felix Klare) können zufrieden mit sich sein: Ihren Fall "Eine Frage des Gewissens" schalteten am Sonntagabend 10,41 Millionen Zuschauer ein... mehr

Tukur-"Tatort" und Ingo Lenßen: Top & Flop des Tages
Tukur-"Tatort" und Ingo Lenßen: Top & Flop des Tages

Top: Tukur-"Tatort" sahnt Preise ab Der vieldiskutierte " Tatort: Im Schmerz geboren" hat beim Fernsehfilm-Festival in Baden-Baden gleich drei Auszeichnungen abgeräumt. Der Sonntagskrimi zwischen... mehr

"Tatort"-Fans atmen auf: Kommissar Stark lebt!
"Tatort"-Fans atmen auf: Kommissar Stark lebt!

In der letzten Folge des Berliner " Tatorts" mit Boris Aljinovic fielen Schüsse. Kommissar Felix Stark landete im Krankenhaus. "Vielleicht" wird er überleben, sagt der Arzt am Ende der gleichnamigen... mehr

Helene Fischer und Til Schweiger auf Selfie vom "Tatort"-Set
Helene Fischer und Til Schweiger auf Selfie vom "Tatort"-Set

Schon länger ist bekannt, dass Schlagerstar Helene Fischer eine Rolle im neuen " Tatort" mit Til Schweiger übernehmen wird. Auf seiner Facebook-Seite postete Schweiger nun ein Bild mit der Sängerin... mehr

Helene Fischer beginnt Dreh von "Tatort" mit Till Schweiger
Helene Fischer beginnt Dreh von "Tatort" mit Till Schweiger

Mit einer dunkelhaarigen Perücke auf dem Kopf hat Sängerin Helene Fischer (30) ihren Einstand an der Seite von Til Schweiger (50) beim "Tatort" gegeben. "heute helene's erster drehtag bei tatort... mehr

Letzter Berlin-Tatort mit Aljinovic "einer der schlechtesten"

Beim letzten Berlin-" Tatort" blieb der Zuschauer wohl zu sehr in der Luft hängen: Das offene Ende, mit dem sich der von Boris Aljinovic gespielte Ermittler Felix Stark verabschiedete, hat bei den Zuschauern gespaltene Reaktionen ausgelöst. Auch die Leser der t-online MorgenNews diskutierten über Aljinovics letzten Fall und Leo Haidle fand deutliche Worte: "Einer der schlechtesten, nervtötensten Tatorte, die ich mit 68 Jahren je gesehen habe." Und Haidle steht mit seiner Meinung zum Berlin-"Tatort" nicht alleine da. ... mehr

"Tatort"-Ermittler Aljinovic tritt ab: Es geht noch spektakulärer
"Tatort"-Ermittler Aljinovic tritt ab: Es geht noch spektakulärer

Berlin (dpa) - Stirbt er nun oder stirbt er nicht? 9,86 Millionen Fernsehzuschauer haben sich am Sonntagabend gefragt, ob der 13 Jahre von Boris Aljinovic gespielte " Tatort"-Ermittler Felix Stark... mehr

Berlin-"Tatort: Vielleicht" hängt "The Dark Knight Rises" ab
Berlin-"Tatort: Vielleicht" hängt "The Dark Knight Rises" ab

Berlin (dpa) - Starker "Tatort"-Abschied für Stark: 9,86 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend (20.15 Uhr) den letzten Fall des Berliner Ermittlers Felix Stark, gespielt von Boris Aljinovic.... mehr

"Tatort" aus Berlin: Zuschauer haderten mit dem Ende

Beim letzten Berlin-" Tatort" blieb der Zuschauer wohl ein bisschen zu sehr in der Luft hängen: Das offene Ende, mit dem von Boris Aljinovic gespielten Ermittler Felix Stark hat bei den Zuschauern gespaltene Reaktionen ausgelöst. Bei Twitter taten tausende ihre Meinung kund. Am Sonntagabend ging es in sozialen Netzwerken wie Twitter rund, wobei die positiven Kommentare leicht überwogen. Doch vor allem mit dem offenen Ende und dem Hellseherei-Motiv haderten viele. "Tolle Darsteller, aber das Traumdeuten und Esoterische könnt ihr euch nächstens sparen. ... mehr

Tatort


"Tatort" ist die erfolgreichste und langlebigste Krimireihe im deutschen Fernsehen und läuft im Wechsel mit "Polizeiruf 110" am Sonntagabend um 20.15 Uhr in der ARD. Am 29. November 1970 wurde die erste Folge namens "Taxi nach Leipzig" ausgestrahlt. Seit dem Beginn stehen unterschiedliche Kommissare an wechselnden Schauplätzen im Mittelpunkt der Reihe. Rund 35 neue "Tatorte" werden pro Jahr produziert. Die dienstälteste Ermittlerin ist die Ludwigshafener Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts), die 1989 ihr Debüt in der Sendereihe gab. Am beliebtesten ist das Ermittlerduo aus Münster: Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Professor Boerne (Jan Josef Liefers) fahren regelmäßig hohe Einschaltquoten ein. Ebenfalls für gute Quoten, aber auch für Kritik sorgt Til Schweiger als Hamburger "Tatort"-Ermittler Nick Tschiller. Bei t-online.de finden Sie News, Bilder, Kritiken und Videos zu den "Tatort"-Folgen, den Kommissaren und den Darstellern.

Top und Flop des Tages 
Königin Silvia und Phil Rudd

Silvia erhält Ehrenmedaille für soziales Engagement, kurzzeitig neuer Haftbefehl gegen Rudd. mehr

Anzeige
Promi-Gezwitscher des Tages 
Roseanne Barr nach Schönheitsbehandlung

Die Schauspielerin postete dieses Grusel-Bild und witzelte: "Habe mit Cosby gekämpft." mehr

Promi-Mode: Hot or Not? 
Sarah Jessica Parker im Flodder-Look

Die Stil-Ikone bummelt mit Schlabber-Jogginghosen und Print-Pullover durch New York. mehr



Anzeige