Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Wetten, dass...?": Gefährliche Jojo-Wette ging fast ins Auge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wetten, dass...?": Gefährliche Jojo-Wette ging fast ins Auge von Lanz

04.11.2012, 15:33 Uhr | kbe/dapd, dapd

"Wetten, dass...?": Gefährliche Jojo-Wette ging fast ins Auge. Dennis Schleußner (re.) begeisterte mit seiner Jojo-Wette, die fast ins Auge ging.  (Quelle: dpa)

Dennis Schleußner (re.) begeisterte mit seiner Jojo-Wette, die fast ins Auge ging. (Quelle: dpa)

Damit hatte wohl niemand bei der harmlos wirkenden Wette gerechnet: Fast wäre es zu einem folgenschweren Unfall bei der zweiten "Wetten, dass.?"-Sendung mit Markus Lanz gekommen, als Dennis Schleußner seine Geschicklichkeit mit dem Jojo bewies und die Tischdecken von eingedeckten Café-Tischen zog. Nichts ging dabei zu Bruch - zumindest kein Geschirr. Denn um die Gesundheit zweier Stars wäre es fast geschehen gewesen.

Locker und lässig schwang Schleußner sein Jojo hin und her, um den richtigen Schwung für sein Kunststück zu haben. Doch dann riss beim zweiten Tisch der Faden des Kinderspielzeugs und das große Jojo raste dicht am Kopf von Stargeiger David Garrett und am Auge von Markus Lanz vorbei. "Oh mein Gott, das war fast mein rechtes Auge, Dennis", rief der Moderator erschrocken.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Hanks futtert leckeren Kuchen

Bei den übrigen Tischen, an denen die großen Megastars wie Halle Berry und Tom Hanks saßen, achtete Markus Lanz auf Sicherheit. Der schönen Halle Berry und der hochschwangeren Barbara Schöneberger hielt er seine Moderationskarten vor das Gesicht. Tom Hanks nahm es allerdings gelassen und verspeiste während der brenzligen Aktion einfach seinen aufgetischten Kuchen.

Cindy glänzte mit Abwesenheit

Markus Lanz begeisterte mit sehr vielen Höhepunkten und einem aufgeweckten Moderator. Von seiner angekündigten Assistentin Cindy aus Marzahn fehlte jedoch jede Spur. Die Komödiantin konnte aufgrund eines Bandscheibenvorfalls nicht an der Show teilnehmen. So lautet die offizielle Version. Doch irgendwie war sie doch dabei. Kollege Atze Schröder sprang als „Cindy-Double“ ein und erschien stilecht in pinkem Jogginganzug und rosa Blume im Haar.

Und trotzdem wurde die Show ein voller Erfolg - das bestätigt die Zahl von 10,74 Millionen Zuschauern: ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs: "Mit Markus Lanz als neuem Moderator hat sich "Wetten, dass..?" als Event-Fernsehen erneut bestätigt.

Verstimmungen zwischen ZDF und RTL?

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, habe der Sender RTL der Komikerin Cindy aus Marzahn den Auftritt an der Seite von Markus Lanz beim ZDF verboten. Denn bei der Lanz-Premiere räumte das Traum-Moderatorenpaar echte Lacher und Riesenquoten bei "Wetten, dass..?" ab, während auf RTL die Comedy-Sendung "Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden" lief. Von dieser Reihe lief auf RTL zunächst aber die letzte Folge. Und so wäre es ja doch noch möglich, dass die rosa gekleidete Stimmungsmacherin dann zumindest ab 8. Dezember in Freiburg beim ZDF dabei sein wird - und Atze Schröder den Co-Moderatorenjob abspenstig macht.

Lanz ganz lustig

Dass sich Lanz auch mal zu Affen macht, beweist er direkt zu Beginn der Show. Mit Laufstegtrainer Jorge Gonzalez tanzt er den „Gangnam-Style“-Tanz. Dieser ist auch Bestandteil der Stadtwette, denn Lanz fordert 100 Bremer Reiter dazu auf, diesen Tanz in Reiterkluft vorzutanzen. Zu Lanz' Bedauern finden sich gegen Ende der Sendung 100 Bremer Reiter ein, die diesen Tanz zusammen mit Gonzales tanzen. Für Lanz heißt das, es muss in der nächsten Sendung mit den Chippendales auftreten.

Nur knapp entgingen Markus Lanz und David Garreth einem Unfall. Bei der Jojo-Wette löste sich eines der Jojos vom Seil und schnellte wie ein Geschoss an ihren Köpfen vorbei. Damit hatte Lanz wohl nicht gerechnet. Trotz dieses kleinen Zwischenfalls gewann der Kandidat Dennis die Wette und wurde am Ende auch noch zum Wettkönig gewählt.

Robbie verführte die Frauen

Bewegt war mit Sicherheit auch eine ganz bestimmte Zuschauerin. Robbie Williams stürmte während seines Auftritts in das Publikum, während er seinen Song „Candy“ sang. Ein weiblicher Fans ergriff die Chance und fotografierte sich und den Sänger. Womit die Zuschauerin allerdings nicht rechnete: Williams drückte ihr einen dicken Schmatzer auf den Mund. Aber Williams ist bekannt für seine Frauengeschichten und scheint dieses Klischee auch bei seinem Auftritt bestätigen zu wollen. Kurz nach dem Knutscher saß er auch schon bei eine anderen Zuschauerin auf dem Schoß.

Ein Hauch Glamour

Halle Berry und Tom Hanks brachten den Hollywood-Glamour mit und auch Barbara Schöneberger präsentierte sich schön und schlagfertig auf der Couch. Die Augenweide des Abends war ganz klar Halle Berry, die in einem schlichten schwarzen Kleid eine super Figur machte. Doch auch Barbara Schöneberger stand Berry fast in nichts nach. Auch sie kam in einem schwarzen Kleid mit super Dekolleté und kugelrundem Bauch. Mit ihren frechen Sprüchen brachte sie außerdem viel Witz in die Show.

Hollywood-Star Tom Hanks war sympathisch, aufgeschlossen und quatschte einfach drauf los. Er zeigte Bilder seines Ostdeutschland-Besuches auf seinem Smartphone. In Eisenhüttenstadt habe er sich in Trabis verliebt. Anders als Garreth und Schauspielerin Jutta Speidel, die auf der Couch sehr passiv wirkten und kaum an Gesprächen teilnahmen, waren Hanks und Berry sehr redselig. Komiker Oliver Welke und Moderatorin Barbara Schöneberger lockerten die Runde mit ihren Sprüchen auf.

Pömpel-Wette

Die Kinderwette war wohl eine der spektakulärsten Wetten an diesem Abend. Der 13-jährige Tim zog mit Hilfe eines Pömpels ein Auto über 30 Meter weit in weniger als 1 Minute und 20 Sekunden. Der Pömpel hinterließ nur einen kleinen Abdruck auf dem Bauch des Jungen, aber Tim bewies damit, dass er über eine Tonne mit seiner Kraft bewegen kann.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017