Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Martin Kaymer von "Wetten, dass...?" enttäuscht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ZDF lädt Golfprofi Kaymer von "Wetten, dass..?" aus

05.12.2012, 10:05 Uhr | jho, t-online.de

 Martin Kaymer von "Wetten, dass...?" enttäuscht. ZDF lädt Golfprofi Kaymer von "Wetten, dass..?" aus. (Quelle: dpa)

ZDF lädt Golfprofi Kaymer von "Wetten, dass..?" aus. (Quelle: dpa)

Schon wieder Wirbel um "Wetten, dass..?": Wie Golfprofi Martin Kaymer am Freitag auf seiner Facebook-Seite mitteilte, hat das ZDF ihn kurzfristig von der nächsten Sendung am 8. Dezember ausgeladen. Eigentlich hatte Kaymer als Wettpate bei der Show auftreten sollen - doch jetzt musste er einem anderen Platz machen.

Kaymer schreibt: "Wie ihr ja wisst, hatte ich mich schon sehr darauf gefreut, am 8.12. bei 'Wetten, dass..?' auf der Couch als Wettpate Platz nehmen zu dürfen. Leider wurde mir gestern vom Sender mitgeteilt, dass dies nun nicht mehr möglich sei, da sich das ZDF entschieden hat für einen Film Promotion zu machen und den Hauptdarsteller als Wettpaten einzuladen."

Das ZDF nennt auf seiner "Wetten, dass..?"-Webseite nun Florian David Fitz als Gast, dessen Film "Jesus liebt mich" am 20. Dezember ins Kino kommt. Außerdem sind in der Show aus Freiburg Helene Fischer, Lang Lang, Die Fantastischen Vier, Pink, Maria Furtwängler, Nena, Olaf Schubert, Karl Dall, Heino Ferch, Rihanna und Alicia Keys zu Gast.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Kaymer findet "die Vorgehensweise etwas befremdlich"

Zwar habe ihm der Sender einen Vorschlag gemacht, wie er doch noch bei "Wetten, dass..?" auftreten könne, aber von dem hält Martin Kaymer nicht allzu viel: "Das ZDF hat mir zwar angeboten, als Ersatz für den Couchplatz mit einem Kurzauftritt bei einer Wette zu 'helfen', aber ich, und da bin ich ehrlich, stehe in der Regel zu meinem Wort und erwarte das dann auch von anderen und davon abgesehen finde ich diese Vorgehensweise so kurz vor der Show etwas befremdlich."

Kaymer verzichtet auf Einsatz als "Special Guest"

Auf der Facebook-Seite von "Wetten, dass..?" reagierte das ZDF mit einem eigenen Statement auf den Vorfall: Man verstehe die Enttäuschung der Kaymer-Fans, heißt es da. Man habe den Golfprofi als Ersatz für seinen Auftritt als Wettpaten stattdessen "in die spektakuläre Kinderwette zum Thema Golf integrieren und ihm damit einen exklusiven, großen Auftritt als Special Guest ermöglichen" wollen. Das habe Kaymer aber abgelehnt. "Es ist außerordentlich bedauerlich, dass Martin sich daraufhin entschieden hat, seinen Auftritt bei 'Wetten, dass..?' nicht wahrzunehmen. Aber, wie Martin schon schreibt: Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal - das würde uns sehr freuen."


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was halten Sie von der Absage für Martin Kaymer?

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017