Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

Bauer sucht Frau: Clemens und Sandra schmieden Zukunftspläne

...

Bauer findet Frau: Bei wem hat das Liebesglück gehalten?

05.12.2012, 08:26 Uhr | jho, t-online.de

 

Die aktuelle "Bauer sucht Frau"-Staffel neigt sich ihrem Ende zu und die bange Frage steht im Raum: Welchen Landwirten ist es gelungen, die große Liebe zu finden, und bei wem ist der Funken schon wieder erloschen? Können die aufkeimenden Romanzen Krisensituationen wie eingerissene Fingernägel beim Kartoffelausbuddeln überwinden, oder scheitert die Liebe schon an zu vielen pelzigen Mitbewohnern? Bei fünf der Kandidaten scheint die Frage kurz vor dem Staffelfinale bereits entschieden.

Der gutbetuchte Kartoffelbauer Clemens (44) kann sich über mangelndes Engagement seiner Sandra nicht beschweren. Todesmutig macht sich die 38-Jährige daran, auf dem Acker eigenhändig Kartoffeln auszubuddeln - was prompt zum herben Verlust eines wohlmanikürten Fingernagels führt. Clemens trockener Kommentar "Das ist das Leben" bleibt nicht ungestraft, denn Sandra verdonnert ihn dazu, ihr die Nägel frisch zu lackieren. Ungeschickt, aber engagiert macht er sich ans Werk - das muss wahre Liebe sein! Solche Krisen schweißen zusammen. Klar, dass die beiden bei einem Glas Rotwein später über ihre gemeinsame Zukunft sprechen und dabei beschließen, sich nach dem Ende der Hofwoche wiederzusehen.

Foto-Show
Leute des Tages

Noch zwei Kaninchen für Nicole

Einen ganz anderen Liebesbeweis erbringt dagegen Peter seiner Nicole. Die 33-Jährige und ihr 30-jähriger Ackerbauer sind bereits einen Schritt weiter als Clemens und Sandra und haben bereits Nägel mit Köpfen gemacht: Nach der gemeinsam verbrachten Hofwoche zieht Nicole endgültig zu ihrem Liebsten - und bringt jede Menge Anhang mit: Ihr Pferd, diverse Hühner und Kaninchen gehören jetzt ebenfalls zu den Hofbewohnern.

Und als sei das noch nicht genug Gewusel, schenkt Peter seiner Nicole sogar noch zwei weitere Kaninchen. Süß! "Dass Peter mich so nimmt, mit meinem ganzen Anhang, ist ja nicht so selbstverständlich und das zeigt mir, dass er mich doch liebt", sagt Nicole dann auch begeistert. Als kleinen Liebesbeweis nennt sie eines der Kaninchen auch gleich Petra - zu Ehren von Peter.

Sonjas Sohn steht auf Landwirtschaft

Auch Sonja hat Anhang mit zu Kurt auf den Hof gebracht - in Form ihres fünfjährigen Sohnes Nils. Von dem Kleinen hängt es auch ab, ob die beiden, die seit der Hofwoche ein Paar sind, tatsächlich auf Dauer glücklich werden. Werden sich Kurt und Nils verstehen? So wie es aussieht, funktioniert das Zusammenleben tadellos, denn der kleine Nils ist völlig fasziniert von dem Bauernhof, packt beim Kuhfüttern mit an und freut sich riesig, als er Trecker fahren darf.

"An Kurt mag ich, wie er sich auf mich und mein Kind einlässt, dass er sich nicht aus der Ruhe bringen lässt", schwärmt Sonja prompt. "Warum habe ich ihn nicht eher getroffen – das ist das, was mir durch den Kopf geht, wenn ich Kurt sehe!" Kurt wiederum ist begeistert von Sonjas Sohn: "Nils ist mit Leib und Seele dabei und fühlt sich hier wohl. Und das ist ja auch für Sonja und mich wichtig! Ich würde mir wünschen, dass Sonja und Nils ganz zu mir ziehen und wir uns eine Zukunft aufbauen." Dem scheint nichts im Wege zu stehen.

Die Schweine stehen Emine und Heinrich im Weg

Wesentlich weniger Liebesglück ist dagegen Schweinebauer Heinrich (50) beschieden. Denn dessen Auserwählte Emine (48) kommt mit Schweinen leider so gar nicht klar. Als Therapie hat sich Heinrich deshalb überlegt, seine Emine könnt doch ein Ferkel putzen, um die Scheu zu verlieren. Doch die Rechnung geht nicht auf: Zwar wagt sich die 48-Jährige mit dem Schwamm an das verängstigte Ferkel heran, doch kaum zuckt es nur ein bisschen, will sie schon die Flucht ergreifen. Zu diesem Zeitpunkt hat Heinrich noch Hoffnung: "Emine war sehr mutig. Doch ich habe immer noch nicht das Gefühl, dass Emine einen großen Bezug zu meinen Tieren aufbauen wird."

Doch als die beiden dann bei einem gemeinsamen Spaziergang über ihre Gefühle reden, wird schnell klar: Das wird nichts. "Ich habe mich bei dir gut gefühlt", erklärt Emine. "Du bist ein toller, offener Mensch. Aber manche Sachen haben einfach nicht gepasst – wie der Schweinestall zum Beispiel." Heinrich hat so etwas wohl schon geahnt: "Ich habe auch gemerkt, dass es bei uns nicht passt und für die große Liebe hat es da bei mir auch nicht gereicht." Sein Fazit fällt nüchtern aus: "Ich habe einfach gemerkt, dass Emine nicht genug Bezug zur Landwirtschaft und zu den Tieren hat. Das fehlt mir sehr, das ist ein Stück Leben von mir. Ich bin zwar traurig, aber es passt einfach nicht."

Zu viel Arbeit für Timo

Auch bei Denny und Timo hat sich Ernüchterung breit gemacht. Zwar sind auch die beiden seit der Hofwoche ein Paar, doch das Beziehungsleben will nicht so recht klappen. So oft es geht, fährt Timo am Wochenende zu Denny - doch das wird auf Dauer problematisch: "Das größte Problem sind unsere verschiedenen Arbeiten. Das in Einklang zu bringen ist echt schwierig", erklärt Denny. "Timo will mehr Freizeit haben, wenn er hier ist. Das funktioniert bei mir aber nicht. Ich lebe von meinem Hof."

Timo dagegen wünscht sich mehr Ruhe, immerhin hat er in seinem Job genug Stress: "Arbeit, Arbeit, Arbeit – dass es so viel ist auf einem Hof, das war mir nicht klar. Da habe ich nicht mit gerechnet. Manchmal verlangt Denny schon sehr viel. Ich geh ja auch arbeiten und immer wenn ich hier auf dem Hof bin, muss ich auch arbeiten." Timo hofft bei einer Aussprache seinen Standpunkt deutlich machen zu können.: Er wünscht sich mehr gemeinsame Zeit mit Denny. Doch für den steht die Arbeit im Vordergrund. "Ich brauche einen Partner, der hierhin zieht und mit anpackt", fordert der Bauer. Damit ist für Timo die Sache klar: "Ich glaube, es macht keinen Sinn mehr, dass ich bleibe. Ich packe!"

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Bárdarbunga brodelt 
Einer der größten Vulkane der Welt ist weiter aktiv

Inzwischen haben rund 250 Erdbeben die Gegend erschüttert. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Schwiegertochter gesucht 
Auf Bali geht Beate erneut auf Männerfang

Nach einem erholsamen Tag am Pool reisen am Abend endlich die Männer an. Video

Shopping 
Zauberhafte Kleider von Topmarken

Die neuesten Looks für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige

Shopping
Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Kleider zum Köpfe verdrehen und Nächte durchtanzen

Zauberhafte Partykleider mit extravaganten Details: Spitze, Pailletten u. v. m. im ESPRIT-Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige