Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Günther Jauch outet sich bei "2012!" als Geissens-Fan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jahresrückblick 2012  

Jahresrückblick 2012: Günther Jauch outet sich als Geissens-Fan

10.12.2012, 14:12 Uhr | nho

Günther Jauch outet sich bei "2012!" als Geissens-Fan. Das Millionärspaar Carmen und Robert Geiss trinkt zusammen mit Günter Jauch Sekt und Champagner. (Quelle: dapd)

Das Millionärspaar Carmen und Robert Geiss trinkt zusammen mit Günter Jauch Sekt und Champagner. (Quelle: dapd)

Im RTL-Jahresrückblick "2012! Menschen, Bilder, Emotionen" mit Günther Jauch erzählten Prominente und unbekannte Menschen von den Momenten, die für sie das Jahr geprägt haben. Mit dabei war auch das Millionärspaar Carmen und Robert Geiss, die für Jauch das "Medienphänomen 2012" waren. Jauchs Jahresrückblick in Bildern.

Vor fünf Millionen Zuschauern begrüßte Moderator Günther Jauch Gäste wie BVB- und Fußball-Nationalspieler Mats Hummels, Extrem-Sportler Felix Baumgartner, die Tochter von Rudi Assauer Bettina Michel und Turner Marcel Nguyen.

Für viele Zuschauer vielleicht ein Tiefpunkt der Sendung aber für Jauch ein persönliches Highlight war der Besuch vom Kölner Jet-Set-Paar "Die Geissens". Jauch outete sich nämlich als eingefleischter Fan: "Sie sind für mich das Medienphänomen 2012!“. Mit diesen Worten leitete er den Besuch von Robert und Carmen Geiss ein. Und auch vom Publikum gab's einen Mega-Applaus, als das Millionärsehepaar, extravagant wie es sich für die beiden gehört, mit elektrischen Stehrollern ins TV-Studio fuhr. Bei Fleischfondue und Champagner plauderten sie über die Kinder Shakira und Shania Tyra, Neid und Langeweile

Die Tragöden des Jahres 2012

Doch der Jahresrückblick bot nicht nur spaßige Momente. Nach der ersten Werbepause wurde es zum ersten Mal ernst im Studio. Zu Gast war ein Freund der Familie der elfjährige Schülerin Malala Yousafzai, der die Taliban im pakistanischen Swat-Tal in den Kopf geschossen haben. Sie wollte sich für den Schulbesuch von Mädchen einsetzten und wurde schwer dafür bestraft. Doch das Mädchen sei auf dem Weg der Genesung, berichtete ihr Angehöriger.

Ein weiteres tragisches Ereignis in 2012 war das Schiffsunglück der Costa-Concordia. Zwei Überlebende berichteten nochmals über die dramatischen Stunden während des Schiffsunglücks und wie sie sich gerade noch retten konnten. Beide waren sich bei der Frage, ob sie denn nochmal eine Kreuzfahrt antreten würden einig: So schnell komme das wohl nicht mehr in Frage.

Viele Themen wurden vernachlässigt

Insgesamt sind die ernsteren Themen bei Jauchs Jahresrückblick aber leider etwas zu kurz gekommen. So wurden die katastrophalen Zustände in Syrien nur kurz abgehandelt, der kontroverse Friedensnobelpreis für die EU oder der Drogenkrieg in Mexiko fanden gar keine Erwähnung. Stattdessen kamen Kellner Martin Doege zu Wort, der Kanzlerin Merkel eine Ladung Bier übergekippt hat oder Quasselkandidat Aaron Troschke, der als Kandidat bei "Wer wird Millionär?" bekannt wurde. Musikalisch unterlegt wurde die Show von Unheilig ("So wie Du warst”) und der Kanadierin Carly Rae Jepsen ("Call Me Maybe”).

Jauchs Wünsche für das neue Jahr

Auf die Frage nach seinen persönlichen Wünschen für das kommenden Jahr 2013 blieb Jauch bescheiden: "Ich habe über so viele Jahre das Glück gehabt, dass noch nie eine Sendung ausfallen musste, weil ich krank geworden bin. Wenn das so bleibt, bin ich im wahrsten Sinne des Wortes heilfroh. Viel mehr kann man nicht erwarten.” 

Foto-Serie mit 0 Bildern

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017