Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV & Kino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Dschungelcamp 2017: Kader Loth & Jens Büchner werden Läster-Opfer

Der Zusammenhalt im "Snake Rock"-Team wurde am vierten Tag im Dschungelcamp ordentlich auf die Probe gestellt. Der Anlass: Die Dschungelprüfung, bei der Kader Loth, Jens Büchner und Florian Wess gemeinsam antreten mussten. Das konnte ja nicht gut gehen und artete am Ende in Frust und gegenseitige Beschuldigungen aus. Das war die Aufgabe: Je drei Mitglieder der beiden Teams - aus dem "Base Camp" traten Sarah Joelle Jahnel, Marc Terenzi und Markus Majowski an - mussten ein Dschungel-Cabrio-Buggy durch einen Parcours steuern. ... mehr

Kader, Jens und Florian lieferten eine miserable Leistung ab - und ernteten Spott.

Tag 4 im Dschungelcamp 2017: Kandidaten machen RTL Ärger

Bislang ging es im Dschungelcamp noch einigermaßen friedlich zu. Doch in der Sendung am Montag wurde es hitzig. Allerdings krachte es nicht zwischen den Campern untereinander. Nein, die Bewohner begehrten gegen RTL auf. Grund für den Ärger: nichts weiter als ein paar nasse Klamotten. Doch von vorne. In der vierten Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wurden die beiden bisher getrennten Lager Base Camp und Snake Camp zusammengelegt. ... mehr

Markus attestiert dem Sender einen Regelbruch - und fordert Konsequenzen.

Dschungelcamp 2017 3. Tag: Hanka wächst über sich hinaus, Kader kneift

Reis und Bohnen reichen ihr nicht: Wie kein anderer Dschungelcamp-Bewohner klagte "Snake Rock"-Campinsassin Kader Loth bisher über ihren ständigen Hunger. Nun bekam sie bei der Dschungelprüfung an Tag drei die Gelegenheit, für sich und ihr Team leckeres Essen zu erspielen - doch sie kniff. Mitstreiterin Hanka Rackwitz dagegen wuchs über sich hinaus. Zur Dschungelprüfung traten Kader und Hanka gegen Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa Lohfink an. Die Aufgabe: Die vier mussten sich in eine Glaskiste legen, die in drei Kammern - Kopf, Oberkörper, Beine - unterteilt war. ... mehr

Dennoch verloren die beiden Dschungelcamper. Was Kader fast zum Aufgeben brachte.

Dschungelcamp 2017: Mallorca-Jens hätte eigentlich Drillinge bekommen
Dschungelcamp 2017: Mallorca-Jens hätte eigentlich Drillinge bekommen

Im Dschungelcamp redet sich Mallorca-Auswanderer Jens Büchner weiter den Kummer von der Seele: Am zweiten Tag hatte er über einen früheren Selbstmordversuch gesprochen, nun erzählte er, dass er und... mehr

Im Dschungelcamp machte der Mallorca-Auswanderer eine traurige Offenbarung.

Dschungelcamp: Steigt Kader Loth schon wieder aus?
Dschungelcamp: Steigt Kader Loth schon wieder aus?

Überraschende News von RTL: Angeblich will Kader Loth schon am dritten Dschungelcamp-Tag wieder aussteigen. Dies kann man einem Video entnehmen, das RTL am Sonntagnachmittag auf seiner Seite... mehr

Das Reality-TV-Sternchen ist am Ende seiner Kräfte und weint am Dschungel-Telefon.

Dschungelcamp 2017: Suizid-Beichte von Mallorca-Jens am Lagerfeuer

Normalerweise zeigen sie sich bestens gelaunt in der Öffentlichkeit - doch im Dschungelcamp lassen die Promis die Hüllen fallen und geben am Lagerfeuer intime Einblicke in düstere Kapitel ihrer Vergangenheit. So auch Florian Wess und Jens Büchner. Am zweiten Tag wurde das "Snake Rock"-Camp zum Beichtstuhl. Den Anfang machte "Botox Boy"-Sohn Florian Wess. Er erzählte am Abend vor knisterndem Lagerfeuer Vox-Auswanderer Jens Büchner von seiner Drogenvergangenheit. Nach der Trennung seiner Eltern sei er abgerutscht, so der 36-Jährige: Alkohol, Joints, Speed - "ich war so eine Art Junkie". ... mehr

Jens Büchner sprach im Dschungelcamp über das dunkelste Kapitel seines Lebens.

Quoten: Dschungelcamp dominiert den TV-Samstag

Keiner will es gesehen haben, und doch sagen die Zahlen immer wieder etwas Anderes: Das Dschungelcamp hat auch den TV-Samstagabend dominiert. Im Schnitt sahen 7,26 Millionen Menschen (28,6 Prozent Marktanteil) die zweite Folge, die RTL ab 22.15 Uhr ausstrahlte. Das bedeutete den Quoten-Tagessieg. "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlor gegenüber der Auftaktsendung am Freitag nur rund 100.000 Zuschauer. In der Zielgruppe konnte RTL dagegen sogar zulegen, wie "dwdl.de" berichtet. ... mehr

Erfreulich für RTL: Die Urwald-Ekelshow half auch DSDS auf die Sprünge.

"Dschungelcamp" 2017: RTL-Show erringt Top-Quoten
"Dschungelcamp" 2017: RTL-Show erringt Top-Quoten

Mit einer gelungenen Mischung an schrillen Möchtegern-Promis und einem widerlichen Buffet an "Kotzlichkeiten" lockte RTL in der ersten Dschungelcamp-Liveshow 7,36 Millionen Zuschauer vor die... mehr

Die erste Folge des Trash-Klassikers ließ die Konkurrenz weit hinter sich.

Dschungelcamp 2017: Fräulein Menke kneift bei Prüfung am ersten Tag
Dschungelcamp 2017: Fräulein Menke kneift bei Prüfung am ersten Tag

Mit einer der berühmt-berüchtigten Essensprüfungen startete am Freitagabend die elfte Dschungelcamp-Staffel in die neue Ekel-Saison. Fräulein Menke und Markus Majowski sollten sich um die Wette durch... mehr

Mehlwürmer, Truthahnhoden und Schweinehirn waren zu viel für die NDW-Sängerin.

"Dschungelcamp" 2017: Die erste Ekel-Prüfung im Dschungel
"Dschungelcamp" 2017: Die erste Ekel-Prüfung im Dschungel

Zum Auftakt der elften " Dschungelcamp"-Staffel ging es gleich richtig zur Sache: In der ersten Folge waren die Kandidaten mit zwei Prüfungen konfrontiert, in denen Schleimiges, Stinkendes,... mehr

In der ersten Folge stellten sich die Kandidaten jeder Menge Widerlichkeiten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017