Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Auf einen Blick
Alle News zu Stefan Raab und seinen Shows
'Schlag den Raab' (Quelle: dpa)
Stefan Raab: Im Gespräch mit ProSieben über mögliche Projekte - Comeback?
Stefan Raab: Im Gespräch mit ProSieben über mögliche Projekte - Comeback?

Stefan Raabs TV-Abschied kam Ende 2015 völlig überraschend. Der Kontakt zwischen dem Entertainer und seinem Haussender ProSieben ist trotzdem nicht abgebrochen. ProSiebenSat.1-Vorstandschef Thomas... mehr

Senderchef Thomas Ebeling spricht von gemeinsamen Projekten mit Raab als Produzent.

ProSieben hofft auf Raab-Comeback
ProSieben hofft auf Raab-Comeback

Thomas Ebeling, Chef von ProSiebenSat.1 , steht in Kontakt mit dem Unterhaltungskünstler. Stefan Raab, der  ProSieben als Moderator und Produzent prägte, fehle nicht nur ihm und dem Sender, sondern... mehr

Laut Konzernchef Ebeling fehle Raab der ganzen Fernsehnation.

Stefan Raab wird 50: Ein Geburtstag in aller Ruhe
Stefan Raab wird 50: Ein Geburtstag in aller Ruhe

Köln (dpa) - Stefan Raab hat immer noch seine Auftritte. Sie kommen vorzugsweise dann, wenn sein alter Haussender ProSieben eine neue Samstagabendshow ausprobiert, so wie kürzlich das "Auswärtsspiel"... mehr

Köln (dpa) - Stefan Raab hat immer noch seine Auftritte.

Schlag den Raab: Mickie Krause kommt zu Gewinner Hendrik Abel

Er gewann am Ende der letzten " Schlag den Raab"-Show eine Million Euro und die Sympathien der Zuschauer: Hendrik Abel. Und dann meldete sich auch noch Party-Kanone Mickie Krause bei ihm... Doch der Reihe nach. Stefan Raab hatte für seine Abschiedsshow die Regeln geändert. 15 Kandidaten aus dem Publikum bekamen so die Gelegenheit, gegen Raab anzutreten. Sechs von ihnen gewannen ihr Duell und sackten dafür 100.000 Euro ein. ... mehr

Der Rheinländer ist nun Millionär - und darf sich auf Besuch von einem Promi freuen.

Gute Quoten und viel Wehmut bei letzter "Schlag den Raab"-Ausgabe

"Machen Sie's gut, vielen Dank, ich hoffe, Sie hatten ein bisschen Spaß" - mit diesen nüchternen Worten verabschiedete sich Stefan Raab am frühen Sonntagmorgen endgültig vom TV-Bildschirm. Die Fans würdigen ihn mit tollen Quoten für " Schlag den Raab" sowie viel Dank, aber auch wehmütigen Worten in den sozialen Netzwerken. Im Schnitt schalteten am Samstagabend 3,89 Millionen Menschen ein, als Stefan Raab zu seiner letzten "Schlag den Raab"-Show antrat - das ergab 17,4 Prozent Marktanteil für die fast sechsstündige Show. ... mehr

"Schlag den Raab" zog mehr Zuschauer an. So reagieren die Fans auf Raabs TV-Aus.

"Schlag den Raab": Stefan Raab rockt in den TV-Ruhestand

Das war's: Stefan Raab hat sich mit seiner letzten " Schlag den Raab"-Show vom TV-Bildschirm verabschiedet. Gegen 1:55 Uhr am frühen Sonntagmorgen ging er lachend von der Bühne ab - nachdem er noch die 1,5 Millionen Euro aus dem Jackpot verteilt hatte. Diesmal nicht an einen einzelnen Herausforderer, sondern an Kandidaten aus dem Publikum. ... mehr

In der letzten Ausgabe seiner Show war alles anders - bis hin zum musikalischen Finale.

"TV total Pokernacht" mit Stefan Raab erzielt Quoten-Tief
"TV total Pokernacht" mit Stefan Raab erzielt Quoten-Tief

Ganz schön bitter für Stefan Raab: Fast niemand wollte seine letzte Ausgabe der " TV total Pokerstars.de-Nacht" sehen. Die Quoten waren vernichtend. Lediglich 550.000 Zuschauer lockte die Show am... mehr

Fast niemand interessierte sich für Stefan Raabs letzte Ausgabe der Poker-Show.

Steven Gätjen wird "Die versteckte Kamera" moderieren
Steven Gätjen wird "Die versteckte Kamera" moderieren

Prominente Opfer mit Streichen verulken und das Ganze heimlich mit der Kamera filmen - klingt nach einem Unterhaltungskonzept aus den tiefsten Tiefen der TV-Mottenkiste. Doch scheinbar kann sich auf... mehr

Der Moderator feiert seinen Einstieg mit einem bekannten Format im neuen Gewand.

"Teamwork": So erfolgreich war die neue ProSieben-Show

Am Samstagabend schickte ProSieben einen möglichen "Schlag den Raab"-Nachfolger ins Quotenrennen. Die Spieleshow "Teamwork - Spiel mit deinem Star" ließ gemischte Doppel aus Promis und Fans gegeneinander antreten. Ein Konzept, das bei den Zuschauern gut ankam. Mit 12,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen kann "Teamwork" zwar noch nicht mit Raabs Spieleshow mithalten, da diese im Schnitt um die 20 Prozent erreicht. Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen. Zumal die Quote bei den jüngeren Zuschauern mit 17,4 Prozent deutlich höher war. ... mehr

Am Samstagabend startete ein möglicher "Schlag den Raab"-Nachfolger.

Stefan Raab: Letzte "TV Total"-Folge läuft am 16. Dezember

Bye, bye Stefan Raab. Bald heißt es für das Urgestein von  ProSieben Abschied vom Fernsehen nehmen. Die letzte Ausgabe seiner Late-Nigt-Show "TV Total" wird am 16. Dezember ausgestrahlt. Das teilte der Privatsender ProSieben mit. Die Sendung, die seit 1999 im Programm ist und seit 2001 in der Regel vier Mal in der Woche von Montag bis Donnerstag zu sehen ist, ist aller Voraussicht nach Raabs vorletzter Fernsehauftritt. "Schlag den Raab" wird der letzte Auftritt sein Am 19. ... mehr

Bye, bye Stefan Raab.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Schlag den Raab


Stefan Raabist der Alleskönner im TV. Als Viva-Moderator wurde der ehemalige Metzger bekannt, der große Erfolg kam mit seiner eigenen Wochensendung TV Total. Seine ProSieben-Sendung "Schlag den Raab" gehört zu den spektakulärsten Spielshows im deutschen Fernsehen. Bei der großen Samstagabendshow tritt ein Kandidat im Zweikampf gegen den Gastgeber Stefan Raab an und muss in verschiedensten Disziplinen sein Können unter Beweis stellen. So sind in den Spielen unter anderem Geschick, Wissen, Ausdauer und Kraft gefragt. Gewinnt Stefan Raab, geht der Kandidat mit leeren Händen nach Hause und die Gewinnsumme von 500.000 Euro wandert in den Jackpot der nächsten Sendung. Gewinnt jedoch der Kandidat, nimmt er mindestens eine halbe Million Euro mit nach Hause. Moderiert wird das Live-Event, das seit 2006 im TV zu sehen ist, von Steven Gätjen. Auch Elton tritt in fast in jeder Folge auf, da er im einzig regelmäßigen Spiel "Blamieren oder Kassieren“ als Quizmaster fungiert. Neben "Schlag den Raab" strahlt ProSieben zudem den Ableger "Schlag den Star" mit wechselnden Promis auf. Außerdem gibt es noch viele weiter Raab-Shows, die einmal im Jahr stattfinden wie Beispielsweise das "Große TV-Total Turmspringen", die "TV-Total Stock Car Crash Challenge" oder die "Wok WM". Bei t-online.de finden Sie News, Infos und Bilder zu den "Schlag den Raab"-Shows, den Kandidaten, Spielen und den Gewinnern.

Anzeige


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017