Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Schalke 05" - vor 40 Jahren moderierte Carmen Thomas ihr erstes "Sportstudio"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Schalke 05" - vor 40 Jahren moderierte Carmen Thomas ihr erstes "Sportstudio"

01.02.2013, 16:21 Uhr | dapd / mth

"Schalke 05" - vor 40 Jahren moderierte Carmen Thomas ihr erstes "Sportstudio". Carmen Thomas in der Kulisse des ZDF-"Sportstudios" (Quelle: dapd)

Carmen Thomas in der Kulisse des ZDF-"Sportstudios" (Quelle: dapd)

"Schalke 05" gilt als das Synonym für die angeblich erblich bedingte weibliche Fußballinkompetenz. Passiert ist er vor laufender Kamera ausgerechnet Carmen Thomas, der ersten Frau, die das ZDF-"Sportstudio" moderierte. Am 3. Februar vor genau 40 Jahren gab Thomas ihr Debüt

Carmen Thomas blickt ohne Verbitterung auf die Aufregung über ihren legendären Versprecher im ZDF-"Sportstudio" zurück. "'Schalke 05' ist zu einer unkaputtbaren Marke geworden", sagte die 66-Jährige. "Ein Zuschauer hat das einzig Richtige dazu gesagt: 'Wenn Sie es nicht selbst gesagt hätten, hätte es eine Werbeagentur für Sie erfinden müssen'".

Foto-Serie mit 0 Bildern

Kleiner Versprecher, große Wirkung

Die damals 26-Jährige hatte am 3. Februar 1973 als erste Frau im deutschen Fernsehen eine Sportsendung moderiert. Der Fehler beim Vereinsnamen des Revierklubs Schalke 04 unterlief ihr sechseinhalb Monate später. Die "Bild" habe die Geschichte aber erst 14 Tage später aufgegriffen, erzählte Thomas. "Mit einem scheinheiligen Kommentar auf Seite zwei: Wie kleinlich vom ZDF, die Moderation wegen eines Zahlendrehers beenden zu wollen. Dabei war davon keine Rede".

Tatsächlich moderierte die Journalistin bis zum Beginn der WDR-Radiosendung "Hallo Ü-Wagen" noch eineinhalb Jahre "Das aktuelle Sportstudio". "Aber die Legende lebt und lebt", sagte Thomas. Ihr selbst habe die Geschichte nicht geschadet: "Dass ich 14 Bücher geschrieben habe, ist eigentlich der 'Bild'-Zeitung zu verdanken." 

"Sportstudio" wie ein Sechser im Lottot

Das Engagement als "Sportstudio"-Moderatorin sei für sie wie einen Sechser im Lotto gewesen: "Es gab damals ja nur zwei Sender. Wenn Sie da abends im Hauptprogramm eine eineinhalbstündige Livesendung mit Publikum hatten, war der Fernseh-Format-Himmel ausgereizt." Seit 1998 leitet Thomas eine Moderations-Akademie im nordrhein-westfälischen Engelskirchen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017