Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Der Bachelor 2014 >

Der Bachelor: Jan und Korb für Mona sorgen für Unverständnis

...

"Bachelor"-Fans empört: "Warum nicht Mona?"

22.02.2013, 11:56 Uhr | CK, t-online.de

 

Am Mittwoch überreichte "Bachelor" Jan Kralitschka auf RTL seine letzte Rose - und entschied sich für die schöne Alissa statt für die schwer verknallte Mona. Den Fans der Reihe gefällt die Entscheidung gar nicht. Denn sie sahen Mona als Favoritin vorne. In einem t-online.de-Voting etwa gaben 70,9 Prozent der User an, dass sie die 30-Jährige auf Platz eins sahen. Dass der "Bachelor" Mona verschmähte, sorgt nun für Überraschung und Empörung.

"Warum nicht Mona...?", "Falsche Entscheidung" und "Ich war richtig enttäuscht": Solche Einträge finden sich zuhauf auf der Facebook-Seite des "Bachelors", ebenso wie giftigere Worte ("scheiss Männer"). Und auch die t-online.de-Leser äußern in Kommentaren ihr Unverständnis. So schreibt User Mausi: "Also Mona fand ich wesentlich hübscher und natürlicher. Aber das ist ja meist so, dass man sich immer für die Falschen entscheidet. Für Mona tut es mir leid, sie hätte viel besser zu ihm gepasst." Und User Gumbert schreibt gar: "Ich habe den Bachelor bei seiner Entscheidung nicht verstanden! ... aber gut so... Mona komm zu mir! Ich heirate dich vom Fleck weg!"

"Das Vertraute oder das Geheimnisvolle?"

Fakt ist, dass die bodenständige Schweizerin Mona und das Model Alissa zwei völlig unterschiedliche Frauentypen repräsentierten und Jan gegenüber sehr gegensätzlich auftraten. Der "Bachelor" selbst erklärte gegenüber RTL: "Ich stand vor der Frage: das Vertraute oder das Geheimnisvolle?" Bei Mona habe er sich zwar wohl gefühlt, aber die Beziehung sei schon "fast in Richtung Kumpelverhältnis" gegangen.

Boulevard 
Der peinlichste Auftritt des TV-Bachelors

Nicht bei all seinen Modeljobs macht er eine gute Figur. zum Video

Problematisch war wohl auch, dass Mona ganz offensichtlich in den 36-Jährigen verliebt war und ihm das auch deutlich sagte. Denn: "Der Reiz war dadurch so ein bisschen weg", glaubt zumindest Vorjahres-"Bachelor" Paul Janke. Es gelte eben der Spruch: "Mach dich rar, dann machst du dich wichtig." Und genau das befolgte Gewinnerin Alissa. Bei der Entscheidung für die 25-Jährige verkündete Jan dann auch: "Ich mag, dass du kein offenes Buch für mich bist."

Bachelor Jan soll schon wieder solo sein

Jan entschied sich also gegen das Vertraute und für das Geheimnisvolle, doch diese Entscheidung scheint ihm kein Glück gebracht zu haben. Denn wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll sich das Paar seit dem im November aufgezeichneten Finale längst schon wieder getrennt haben. Ob Jan inzwischen bereut, dass er sich nicht für Mona entschieden hat?

RTL wollte sich zu den Trennungsgerüchten übrigens bislang nicht äußern. "Wie es aktuell um ihre Gefühle füreinander steht, berichten Jan und seine Auserwählte in dem Special 'Der Bachelor – Nach der letzten Rose', welches RTL am Samstag ab 22:45 Uhr ausstrahlt", war das einzige Statement eines Sendersprechers.

"Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Foto-Show
Leute des Tages

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum zweiten Mal 
Hobby-Schatzsucher landet erneuten Glücksgriff

Es handelt sich um das fehlende Stück einer 300 Jahre alten Priester-Halskette. Video

Autozubringer 
Alte Limousine parkt im ersten Stock

Ein kurioser Anblick bietet sich den Passanten in Berlin. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

RTL-Video des Tages
Viel zu dünn 
Gefährlicher Trend: Promis schocken mit Magerfotos

It-Girl Bonnie Strange erhitzt die Gemüter ihrer Fans mit einem Mager-Selfie. Video

Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 1,37 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!

Anzeige


Anzeige