Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV & Kino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Auf einen Blick
AlleNewszu"TheVoiceofGermany"
The Voice of Germany (Quelle: dpa)
Mark Forster: "In dieser Zeit ging es mir einfach nicht gut!
Mark Forster: "In dieser Zeit ging es mir einfach nicht gut!

Was Mark Forster anfasst, wird ziemlich sicher zum Hit. Der 33-Jährige hat sich mittlerweile als gefragter Musiker etabliert. Doch der Erfolg kam erst spät. Im t-online.de-Interview offenbart Mark,... mehr

Im t-online.de-Interview spricht der Sänger über weniger glorreiche Zeiten seines Lebens.

Yvonne Catterfeld: Seltenes Bild von der ganzen Familie
Yvonne Catterfeld: Seltenes Bild von der ganzen Familie

Yvonne Catterfeld genießt gerade Zeit mit ihrer kleinen Familie. Ihre Fans lässt sie auch daran teilhaben und postet ein süßes Foto samt Partner und Sohn: eine echte Seltenheit. Erst vor wenigen... mehr

Yvonne Catterfeld genießt gerade Zeit mit ihrer kleinen Familie.

"Sing meinen Song": The Boss Hoss hören nach nur einer Staffel auf
"Sing meinen Song": The Boss Hoss hören nach nur einer Staffel auf

Sie gaben als Gastgeber der vierten Staffel von " Sing meinen Song" alles, doch nun schmeißen Alec Völkerl und Sascha Vollmer alias The Boss Hoss bei dem erfolgreichen Format hin. In der fünften... mehr

Sie gaben als Gastgeber der vierten Staffel von "Sing meinen Song" alles, doch nun schmeißen Alec Völkerl und Sascha Vollmer alias The Boss Hoss bei dem erfolgreichen Format hin.

Yvonne Catterfeld postet seltenes Liebes-Foto mit ihrem Oliver
Yvonne Catterfeld postet seltenes Liebes-Foto mit ihrem Oliver

Yvonne Catterfeld nutzt ihren Social-Media-Account eher für berufliche Zwecke. Sowieso lässt sie ihr Privatleben gerne aus den Medien heraus. Doch jetzt stellt die Sängerin ein Bild online, das sie... mehr

Yvonne Catterfeld nutzt ihren Social-Media-Account eher für berufliche Zwecke.

Mark Forster ist neuer "The Voice of Germany"-Coach
Mark Forster ist neuer "The Voice of Germany"-Coach

Jetzt kommt jemand mit viel Erfahrung ins " The Voice of Germany"-Boot. Mark Forster wird neuer Coach und tritt gegen Samu Haber, Yvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo von den Fantastischen... mehr

Jetzt kommt jemand mit viel Erfahrung ins "The Voice of Germany"-Boot.

Charley Ann Schmutzler warnt vor der Show-Teilnahme
Charley Ann Schmutzler warnt vor der Show-Teilnahme

Vor drei Jahren gewann Charley Ann Schmutzler bei " The Voice of Germany". Jetzt warnt sie jedoch vor Castingformaten wie diesen, denn die machen ihrer Meinung nach psychisch krank. Der plötzliche... mehr

Nach ihrem Gewinn vor drei Jahren, übt die Sängerin jetzt Kritik an der TV-Show.

"The Voice of Germany" 2017: Yvonne Catterfeld wird wieder Jurorin
"The Voice of Germany" 2017: Yvonne Catterfeld wird wieder Jurorin

Yvonne Catterfeld wird auch 2017 wieder Jurorin bei " The Voice of Germany" sein. Die Sängerin plauderte jetzt im "Brigitte"-Interview aus, wie schwer ihr die Rolle als Coach manchmal wirklich fällt.... mehr

Die Sängerin feierte 2016 bei "The Voice of Germany" ihr Jury-Debüt.

"The Voice of Germany": Andreas Bourani tritt als Coach zurück
"The Voice of Germany": Andreas Bourani tritt als Coach zurück

Die Nachricht ist eine echte Überraschung. Andreas Bourani tritt als Coach der Sendung " The Voice of Germany" zurück. Gerade hat Tay Schedtmann, der Schützling des Sängers, die aktuelle Staffel der... mehr

Der Sänger gibt für seinen Verzicht ein paar trifftige Gründe an.

"The Voice of Germany" 2016: Tay Schmedtmann gewinnt mit Andreas Bourani
"The Voice of Germany" 2016: Tay Schmedtmann gewinnt mit Andreas Bourani

Tay Schmedtmann aus dem westfälischen Steinhagen hat die Sat 1-Castingshow " The Voice of Germany" gewonnen und damit seinem Mentor Andreas Bourani (33) den ersten Sieg in der Musiksendung beschert.... mehr

Ganz knapp konnte sich der 20-Jährige gegen Robin aus Team Samu durchsetzen.

The Voice of Germany 2016: Weltstars singen mit den Finalisten

Wer macht am Sonntagabend das Rennen? Bei " The Voice of Germany" kämpfen ab 20.15 Uhr auf Sat.1 vier Jungs um den Sieg in der Castingshow. Dabei erhalten sie Unterstützung von internationalen Stars. Die Grammy-Abräumerin Alicia Keys, Oscar-Preisträger John Legend und Brit-Awards-Gewinnerin Emeli Sandé sind in der Liveshow aus Berlin ebenso dabei wie die US-Rockband OneRepublic und der britische Castingshow-Gewinner James Arthur. ... mehr

Tay, Boris, Marc und Robin teilen sich die Bühne mit fünf prominenten Gaststars.

1 2 3 4 5 6

The Voice of Germany

Die Castingshow "The Voice of Germany" wird seit 2011 von den Fernsehsendern ProSieben und Sat.1 ausgestrahlt. Gesucht wird die beste Stimme Deutschlands. Die Juroren von "The Voice" geben ihr Votum während der "Blind Auditions" für einen Kandidaten ab, ohne ihn zu sehen. Sie müssen sich also ganz und gar auf ihr Gehör verlassen. Hat das Talent einen oder mehre Juroren für sich begeistern können, kann es sich für ein Team bzw. einen Coach entscheiden. Es folgt eine Trainingswoche, in der die Coaches ihre Kandidaten auf die "Battle Round“ vorbereiten. In der Battle Round singen jeweils zwei bis drei Kandidaten derselben Coachinggruppe ein Lied. Doch nur einTalent kommt nach Entscheidung seines Coachs weiter. Ein neues Showelement, der sogenannte "Steal Deal" ermöglicht es aber einem anderen Team die ausgeschiedenen Talente in ihr Team zu retten. Darauf folgen die Live-Shows, zu deren Ende vier Finalisten feststehen. Im Finale entscheiden nur die Fernsehzuschauer über den Sieg. Als Sieger der bisherigen "The Voice"-Staffeln gingen Ivy Quainoo, Nick Howard und Andreas Kümmert hervor. In der vierten Staffel sind Nena und The BossHoss nicht mehr dabei. Nachdem The BossHoss sich als Coaches verabschiedet haben, verkündete auch Nena überraschend, dass Sie nicht mehr als Coach zur Verfügung steht. Die "Silbermond"-Sängerin Stefanie Kloß saß in der vierten Staffel auf Nenas Platz. Xavier Naidoo und Rea Garvey wurden bereits in der dritten Staffel durch Max Herre und Samu Haber ersetzt. Für die vierte Staffel kehrte Rea Garvey allerdings wieder zurück. Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier sind die neuen Coaches in der Castingshow "The Voice of Germany". Die beiden 46 Jahre alten Hip-Hopper aus Stuttgart ersetzen die Cowboys von The BossHoss. Ein weiterer Neueinsteiger als Coach in der fünften Staffel wird Andreas Bourani sein. Er tritt damit die Nachfolge von Samu Haber an, der kürzlich seinen Ausstieg verkündet hatte. Laut ProSieben werden in der fünften "Voice"-Staffel auch wieder Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier, Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß und der irische Rocker Rea Garvey als Coaches dabei sein.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017