Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Senta-Sofia Delliponti verlässt GZSZ

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tschüss, Tanja: Senta-Sofia Delliponti verlässt GZSZ

17.04.2013, 09:51 Uhr | CK, dpa, t-online.de

Als rebellische Tanja Seefeld sorgte sie bei GZSZ in den vergangenen Jahren für jede Menge Wirbel - doch damit ist nun Schluss. Senta-Sofia Delliponti verlässt die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Die letzten Szenen für die Erfolgsserie sind im Kasten, die Abschiedstränchen am Set in Potsdam getrocknet. Am 13. Juni bekommen dann die Zuschauer zu sehen, wie Delliponti Abschied nimmt, teilte RTL am Dienstag mit.

Delliponti verlässt die Serie nach zweieinhalb Jahren, weil sie neue Herausforderungen sucht. "Ich habe Lust auf neue Rollen und möchte mich weiter ausprobieren", erklärte die 23-Jährige. Produzentin Marie Hölker lässt die Darstellerin nur schweren Herzens ziehen: Delliponti sei eine "hochprofessionelle, völlig uneitle Schauspielerin, die (...) an den Bildschirmen wie im Team extrem beliebt war. Solche großartigen Talente brauchen wir bei GZSZ!", lobte Hölker. Eine Rückkehr Dellipontis in die Serie ist - zumindest theoretisch- nicht ausgeschlossen. Denn Tanja stirbt nicht den Serientod, sie geht nur ins weit entfernte Ausland.

Zukünftig mehr Frauenthemen, mehr Realität

Wie die Produzentin verriet, soll es bei GZSZ schon bald mehrere Neuzugänge geben. Drei oder vier neue Frauenrollen sollen in die Serie eingebaut und zukünftig mehr Frauenthemen aufgegriffen werden. Dem Kampf um die Quote bei wachsender Konkurrenz durch Formate wie "Berlin - Tag & Nacht" will GZSZ mit härteren Stoffen begegnen. "Im Moment sind wir mir persönlich noch zu clean", so Hölker. "Ich möchte noch mehr an die Realität ran und Alltagssegmente besetzen, die für alle interessant sind - ohne Reality-TV zu machen."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017