Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Die Geissens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Die Geissens: Bekommt Carmen Geiss doch noch ein Kind?
Die Geissens: Bekommt Carmen Geiss doch noch ein Kind?

Millionärsgattin Carmen Geiss wird noch einmal Mutter. Das zumindest prophezeit der 50-Jährigen eine Wahrsagerin im kubanischen Havanna. Folgt auf Davina (12) und Shania (11) also bald Kind Nummer... mehr

"Die Geissens": Keiner will Carmen und Robert mehr sehen
"Die Geissens": Keiner will Carmen und Robert  mehr sehen

Schlechte Nachrichten für Carmen Geiss und ihren Rooobääärt: Die Doku-Soap auf RTL2 sackte auf einen neuen Tiefstwert ab. Nur 4,2 Prozent (750.000 Zuschauer) schalteten ein. Der bisherige Tiefstwert... mehr

Weihnachtsklassiker im TV: "Kleiner Lord" mit großer Quote
Weihnachtsklassiker im TV: "Kleiner Lord" mit großer Quote

"Der kleine Lord" sorgt zuverlässig für große Quote: Der Weihnachtsklassiker mit Alec Guinness und Ricky Schroder bescherte der ARD am Freitagabend 6,21 Millionen Zuschauer und mit einem Marktanteil... mehr

Die Yottas wollen nicht wie die Geissens sein: "Falsche Ecke"
Die Yottas wollen nicht wie die Geissens sein: "Falsche Ecke"

Schön, reich, glamourös und leicht bekleidet - so präsentiert sich das Ehepaar Yotta im Internet. Mit Fotos aus ihrem Luxusleben in Los Angeles haben sich die beiden schon Vergleiche mit den ... mehr

Christina Surer verletzt sich bei "Geissens"-Dreh an Rückenwirbel
Christina Surer verletzt sich bei "Geissens"-Dreh an Rückenwirbel

Rennfahrerin Christina Surer (41) hat sich bei Dreharbeiten zu einer " Geissens"-Sendung für RTL2 im österreichischen Seefeld verletzt. Bei einem Sprung auf ein Luftkissen landete sie so unglücklich,... mehr

RTL2 wirft "Popstars" aus der Primetime - letzte Not-OP
RTL2 wirft "Popstars" aus der Primetime - letzte Not-OP

Quoten katastrophal, Sendeplatz futsch: Nachdem den " Popstars" in dieser Woche noch mehr Zuschauer davongelaufen sind, nimmt RTL2 nun eine letzte verzweifelte Not-Operation am klinisch toten... mehr

RTL II schmeißt "Popstars" aus der Primetime: Zu schwache Quoten

Wegen immer schlechterer Einschaltquoten muss " Popstars" den Platz in der Primetime räumen. Ab dem 14. September strahlt RTL II die Castingshow montags erst um 21.15 Uhr aus und setzt stattdessen um 20.15 Uhr auf " Die Geissens". Wie der Mediendienst "dwdl.de" schreibt, hofft der Sender, für "Popstars" einige Zuschauer der quotenstärkeren Reality-Doku "Die Geissens" abzuschöpfen. Gleichzeit startet die schillernde Millionärsfamilie am 14. ... mehr

Carmen Geiss redet nicht mehr mit ihren Schwiegereltern
Carmen Geiss redet nicht mehr mit ihren Schwiegereltern

Familienstreit bei den Geissens: Wie die Zeitschrift "Bunte" schreibt, hat Carmen Geiss den Kontakt zu Roberts Eltern Reinhold und Margret abgebrochen. ... mehr

Carmen Geiss stellt klar: "Wir sind keine Protzer"
Carmen Geiss stellt klar: "Wir sind keine Protzer"

Traumvillen in Monaco und Südfrankreich, edle Autos ohne Ende und seit Kurzem auch noch ein eigenes Nobelhotel in der Nähe von St. Tropez. Der Millionärs- und TV-Familie " Die Geissens" fehlt es... Artikel mit Video

Die Geissens sind jetzt Hotelbesitzer
Die Geissens sind jetzt Hotelbesitzer

Sie haben Autos, Boote, Häuser - und jetzt auch ein Hotel. In Südfrankreich haben Carmen und Robert Geiss ihr erstes Hotel eröffnet. "Das ist wie beim Monopoly", so Robert. "Erst kauft man Häuser,... mehr

Die Geissens


"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" ist eine von RTL 2 ausgestrahlte Doku-Soap über die Millionärsfamilie Geiss. Die Geissens stammen ursprünglich aus Köln, sind aber jetzt in der ganzen Welt zu Hause. Das Familienoberhaupt ist Robert Geiss, der im Januar 1986 gemeinsam mit seinem Bruder Michael das Sportbekleidungslabel "Uncle Sam” gegründet hat. 1995 verkauften die Brüder ihre Firmenanteile, die jeweils 50 Prozent betrugen, und wurden damit zu gemachten Männern. Carmen Geiss wurde 1982 zur "Miss Fitness“ gewählt. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter: Davina Shakira und Shania Tyra. Anfang März 2013 ist Robert Geiss mit seiner neuen Marke "Roberto Geissini" ins Mode-Geschäft zurückgekehrt. Das Erfolgsformat "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" läuft immer Montags um 20.15 Uhr auf RTL 2.

Anzeige


Anzeige
shopping-portal