Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Béla Réthy wehrt sich gegen Shitstorm aus Facebook & Co.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Béla Réthy teilt gegen seine Kritiker aus den sozialen Netzwerken aus

04.05.2013, 09:09 Uhr | BT

Béla Réthy wehrt sich gegen Shitstorm aus Facebook & Co.. ZDF-Fußballkommentator Béla Réthy in der Kritik. (Quelle: imago/APress)

ZDF-Fußballkommentator Béla Réthy in der Kritik. (Quelle: APress/imago)

ZDF-Fußballkommentator Béla Réthy holt zum Gegenangriff aus. Wurde er zuletzt immer häufiger in den sozialen Netzwerken kritisiert, dreht er in der "Welt" den Spieß um. Anonymes Beschimpfen in den "asozialen Netzwerken" sei gerade ziemlich in Mode.

Auslöser für die erneute Kritik an Réthy war die Übertragung des Champions-League-Halbfinals zwischen dem FC Barcelona und FC Bayern München. Der Kommentator hatte nach dem Spiel einen Flitzer fälschlicherweise als Bruder von Franck Ribéry bezeichnet, worauf er im Internet viel Hohn und Spott erntete. Zu seiner Verteidigung sagte er der Zeitung: "Ribéry hat einen Bruder, den habe ich schon mal gesehen, der sah dem Flitzer ziemlich ähnlich."

Kein Verständnis für Kritik

Verständnis für die teilweise auch konstruktive Kritik hat er nicht. Vielmehr geht er auf seine Kritiker los. Es sei sehr beliebt in Deutschland, Menschen anonym zu beschimpfen. "Durch die Existenz der sozialen oder häufig asozialen Netzwerke hat das zugenommen", so Réthy. "Wenn man die Qualität dieser Kritiken liest, muss man froh sein, dass man den Menschen nicht gefällt, sonst hätte man einen Riesenfehler gemacht."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Béla Réthy ist eine Instanz beim ZDF

Trotzdem, beim ZDF sitzt Béla Réthy fest im Sattel. Als Kommentator ist er eine Instanz und wird höchstwahrscheinlich auch das Finale der Champions League zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München kommentieren. "Er ist der Beste!", schrieb das ZDF erst nach dem Viertelfinale auf Twitter und reagierte damit auf die Frage eines Users, warum Réthy so häufig die Spiele kommentiere.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017