Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Tom Buhrow: Wer wird sein Nachfolger bei den Tagesthemen?

...

Spekulationen um Nachfolger von Tom Buhrow

03.06.2013, 10:42 Uhr | t-online.de, dpa-AFX, dpa

Tom Buhrow: Wer wird sein Nachfolger bei den Tagesthemen?. Wer folgt Tom Buhrow bei den "Tagesthemen" nach? (Quelle: WDR/dpa)

Wer folgt Tom Buhrow bei den "Tagesthemen" nach? (Quelle: WDR/dpa)

Nachdem "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow vom WDR mit großer Mehrheit zum neuen Intendanten des Senders gewählt wurde, wird sich das TV-Publikum an ein neues Gesicht bei der Nachrichtensendung gewöhnen müssen. Da wundert es nicht, dass bereits schon spekuliert wird, wer die "Tagesthemen" künftig an seiner Stelle moderieren könnte. Bislang kursieren drei Namen.

Nach einem Bericht des "Tagesspiegels" hat der ARD-Korrespondent in New York, Thomas Roth, gute Chancen auf die Nachfolge. Der 61-Jährige könnte vom WDR ins Feld geschickt werden, weil der ARD-interne Proporz laut "Tagesspiegel" vorsieht, dass der WDR die eine, der NDR die andere der beiden "Tagesthemen"-Stellen besetzt.

Foto-Show
Leute des Tages

"Möge der Bessere gewinnen"

Trotzdem gehört auch NDR-Gewächs Ingo Zamperoni (39) zur Kandidatenliste, da er bereits jetzt ständiger Vertreter von Caren Miosga und Tom Buhrow ist. Sogar allen Nachrichtenmuffel dürfte Zamperonis Name schon allein deshalb ein Begriff sein, weil der Deutsch-Italiener Mitte 2012 in der Halbzeitpause des EM-Halbfinalspiels zwischen Deutschland und Italien die "Tagesthemen" mit dem Dante-Zitat beendete: "Möge der Bessere gewinnen." Da Italien zu dem Zeitpunkt schon 2:0 führte, hatte der Spruch für einigen Unmut gesorgt.

Auch ARD-Talker Reinhold Beckmann (56) soll laut dem Mediendienst "kress" gute Chancen auf den begehrten Job haben. Seine Talkshow "Beckmann" läuft Ende des Jahres aus.

Zu den Spekulationen um Buhrows "Tagesthemen"-Nachfolger sagte der ARD-Vorsitzende Lutz Marmor nur kurz und knapp: "Wir werden das mit der gebotenen Eile, aber auch mit der nötigen Sorgfalt prüfen." Indessen habe Buhrow seinen bevorstehenden Weggang von den "Tagesthemen" mit den Worten kommentiert: "Eine Abschiedssendung, eine Abschiedsrunde werde ich doch noch kriegen!"

Für Buhrow ist es eine Rückkehr

Für den in Troisdorf geborenen Buhrow bedeutet sein neuer Posten als WDR-Intendant eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Er hat beim WDR volontiert und danach unter anderem bei dem Regionalmagazin "Aktuelle Stunde" gearbeitet. Anschließend war er lange Korrespondent in Washington, bevor er 2006 als Nachfolger von Ulrich Wickert Moderator der ARD-"Tagesthemen" wurde. Nach Friedrich Nowottny und Fritz Pleitgen ist er der dritte bekannte Fernsehjournalist an der Spitze des WDR. Auch Piel hatte Jahrzehnte als Journalistin gearbeitet, vor allem im Hörfunk.

Zoff um App und Internetpräsenz

Auf den Intendanten Buhrow kommt einiges zu. So schwelt der Streit mit den Verlegern um die "Tagesschau"-App und die Internetpräsenz allgemein weiter. Aus Sicht des Rundfunkrates muss sich der WDR außerdem noch stärker darum bemühen, sein Programm für ein jüngeres Publikum attraktiver zu machen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Blankziehen als Denkanstoß 
Diese fünf Frauen und Männer frieren aus Protest

Im weihnachtlichen Trubel auf dem Berliner Kudamm staunten die Passanten nicht schlecht. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

TV-Video des Tages
taff 
Peinliche Hingucker: Die skurrilsten Promi-Outfits 2014

Die sonst so stilsicheren Stars haben sich dieses Jahr den ein oder anderen unansehnlichen Fashion-Fauxpas erlaubt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping 
Die Kleider-Must-haves von vielen Topmarken

Trendige Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Zalando-Special

Shopping 
Kuschelige Mode-Highlights für die Frau mit Stil

Winterliche Modeträume, schöne Farben, Styles und Designs mache Lust auf mehr. bei BAUR

Shopping 
Kleider und Röcke - ideale Outfits für die Feiertage

Glänzende Stoffe, elegante Schnitte und schmucke Details entdecken im Markenmode-Special.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige