Letzte Klappe für Kopper: So rechnet Andreas Hoppe mit dem "Tatort" ab
Letzte Klappe für Kopper: So rechnet Andreas Hoppe mit dem "Tatort" ab

Nach fast 60 Einsätzen und gut 20 Jahren kehrt Kommissar Kopper dem Ludwigshafener-"Tatort" den Rücken. Schauspieler Andreas Hoppe verlässt die ARD-Krimireihe – wenn auch nicht ganz freiwillig. "Dass... mehr

Kommissar Kopper kehrt dem Ludwigshafener-"Tatort" den Rücken. Schauspieler Andreas Hoppe verlässt die ARD-Krimireihe – wenn auch nicht ganz freiwillig.

ARD "Tatort: Mord Ex Machina": Wer steuerte den Wagen wirklich?
ARD "Tatort: Mord Ex Machina": Wer steuerte den Wagen wirklich?

"Ich bin drin!", ruft der Hacker. Die Freude ist nachvollziehbar, wer saß nicht selbst schon verzweifelt vor dem Computer. Also freut man sich mit. Natürlich hält das – wir sind in Saarbrücken im... mehr

"Ich bin drin!", ruft der Hacker. Die Freude ist nachvollziehbar, wer saß nicht selbst schon verzweifelt vor dem Computer. Also freut man sich mit. Natürlich hält das nicht lange an.

Ein Auto von Außen fernsteuern - geht das wirklich?
Ein Auto von Außen fernsteuern - geht das wirklich?

Im ersten " Tatort" des Jahres wird ein selbstfahrendes Auto von außen von Hackern übernommen und so ein Unfall ausgelöst. t-online.de klärt die Frage: Geht das auch in Wirklichkeit? Die Antwort... mehr

Im ersten "Tatort" des Jahres übernehmen Hacker von außen ein selbstfahrendes Auto und lösen so einen Unfall aus. Ist das überhaupt möglich?

TV-Jahr 2017: Privatsender verlieren dramatisch Zuschauer
TV-Jahr 2017: Privatsender verlieren dramatisch Zuschauer

Das klassische Fernsehen bekommt immer deutlicher die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren. Zudem luchsen die Spartensender den großen Sendern Marktanteile ab. Bemerkenswert sind besonders die Verluste... mehr

Das klassische Fernsehen bekommt immer deutlicher die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren. Zudem luchsen die Spartensender den großen Sendern Marktanteile ab.

"Tatort"-Jahr 2017: Weniger Leichen, weniger Zuschauer
"Tatort"-Jahr 2017: Weniger Leichen, weniger Zuschauer

Beim "Tatort" sind dieses Jahr lediglich 85 Leichen gezählt worden – ein extremes Minus im Vergleich zum Vorjahr, als es mit 162 Krimi-Toten eine Rekordzahl gab. Die Zählung kommt von der Fan-Seite... mehr

Beim "Tatort" sind dieses Jahr lediglich 85 Leichen gezählt worden – ein extremes Minus im Vergleich zum Vorjahr, als es mit 162 Krimi-Toten eine Rekordzahl gab.

«Tatort-Fundus»: 2017 weniger Leichen als im Vorjahr

Berlin (dpa) - Nach dem absoluten Leichenrekord 2016 hat sich im Jahr 2017 bei Deutschlands beliebtester Krimireihe «Tatort» die Zahl der Leichen fast halbiert - und zwar auf 85. Die Zählung nach allen 35 diesjährigen Krimis kommt von der Fan-Seite «Tatort-Fundus.de». Die «Tatort»-Folge mit den meisten Leichen - nämlich sechs - war demnach der Kiel-Krimi «Borowski und das dunkle Netz» vom 19. März. Im Jahr 2016 hatte es die Rekord-Leichenzahl von 162 in 37 Filmen gegeben, 2015 waren es 111 Leichen in 40 Krimis. mehr

Berlin (dpa) - Nach dem absoluten Leichenrekord 2016 hat sich im Jahr 2017 bei Deutschlands beliebtester Krimireihe «Tatort» die Zahl der Leichen fast halbiert - und zwar auf 85.

Top oder Flop: Diese ARD "Tatort"-Filme haben Sie 2017 bewegt
Top oder Flop: Diese ARD "Tatort"-Filme haben Sie 2017 bewegt

Das ganze Jahr über haben Sie abgestimmt. Welcher " Tatort" war zum Fürchten und welcher genau richtig? Hier kommen die fünf besten und die fünf schlechtesten "Tatort"-Filme des Jahres 2017. Dieser... mehr

Das ganze Jahr über haben Sie abgestimmt. Welcher "Tatort" war zum Fürchten und welcher genau richtig? Hier kommen die fünf besten und die fünf schlechtesten Filme des Jahres 2017.

Jahreswechsel: 2017 war das Jahr der "Tatort"-Experimente
Jahreswechsel: 2017 war das Jahr der "Tatort"-Experimente

Berlin (dpa) - Im Oktober zog der "Tatort" dieses Jahr besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Erst kam ein Münchner Krimi über die Sexfilmbranche, in dem es recht freizügig unter anderem um die... mehr

Bukkake bis Babbeldasch: Bei Deutschlands beliebtester Fernsehreihe "Tatort" war 2017 viel los - unter anderem gab es eine Debatte über...

ARD "Tatort"-Hamburg: Rechtspopulismus und Antifaschismus
ARD "Tatort"-Hamburg: Rechtspopulismus und Antifaschismus

Grosz und Falke sind dieses Mal einer rechtspopulistischen Politikerin als Personenschützer zugeteilt, die diversen Morddrohungen ausgesetzt ist. Schließlich trifft ein Anschlag ihren Mann – eine Tat,... mehr

Dieses Mal ist das Duo einer rechtspopulistischen Politikerin als Personenschützer zugeteilt, die diversen Morddrohungen ausgesetzt ist. Schließlich trifft ein Anschlag ihren Mann.

Alwara Höfels steigt beim Dresden-Tatort aus
Alwara Höfels steigt beim Dresden-Tatort aus

Alwara Höfels steigt als Kommissarin beim Dresden-" Tatort" aus. Für den ARD-Kultkrimi am Sonntagabend findet sie wenig schmeichelhafte Worte. Nach nur sechs Folgen verabschiedet sich Alwara Höfels... mehr

Alwara Höfels macht mit dem Dresden-"Tatort" Schluss. Für den ARD-Kultkrimi am Sonntagabend findet sie wenig schmeichelhafte Worte.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018